Cityguide

Kunsthaus

Klassiker Zürich

City Guide Zürich: Das Kunsthaus
Der Holdersaal im Kunsthaus Zürich (© www.jpg-factory.com)

CITY GUIDE ZÜRICH: DAS KUNSTHAUS

Von der Spätgotik bis zur Gegenwart reicht die Sammlung des Museums, zu der auch die größte Munch-Kollektion außerhalb Norwegens gehört.

Oberhalb der Altstadtgassen steht das Kunsthaus – ein Gesamtkunstwerk des Jugendstils: Karl Moser, Vater der modernen Schweizer Architektur, hat es 1910 mit großzügigen Hallen und breiten Treppen entworfen und mit stilechten Wandbespannungen, gemusterten Bodenbelägen und historischen Möbeln ausgestattet. Die Sammlung von der Spätgotik bis zur Gegenwart bietet Außergewöhnliches: die größte Edvard-Munch-Sammlung außerhalb Norwegens, die bedeutendste Werksammlung Alberto Giacomettis oder Schweizer Maler wie Ferdinand Hodler oder Giovanni Segantini. Anspruchsvoll sind auch die temporären Ausstellungen. Wenn der für 2015 geplante Erweiterungsbau von David Chipperfield gebaut wird, könnten statt zehn 20 Prozent der Bestände gezeigt werden.

Kunsthaus

Adresse: Heimplatz 1, Zürich, Öffnungszeiten: Sa, So und Di 10–18 Uhr, Mi–Fr 10–20 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.kunsthaus.ch

Kunsthaus (1), Museum Rietberg (2), Haus-Konstruktiv (3), Centre-Le-Corbusier (4), Kunsthalle (5), Migros-Museum/Galerien Löwenbräuareal (6), Galerie Eva Presenhuber (7), Galerie Peter Kilchmann (7), Shedhalle (8)
Abo