Cityguide

Städtische Galerie

Klassiker Wolfsburg

City Guide Wolfsburg: Die Städtische Galerie
Blick in den Ostflügel (Courtesy Städtische Galerie Wolfsburg/Foto: W. Heimermann)

CITY GUIDE WOLFSBURG: DIE STÄDTISCHE GALERIE

Jüngere Positionen und noch wenig bekannte Künstler werden in wechselnden Ausstellungen gezeigt.

Das Renaissanceschloss Wolfsburg ist seit 1945 Namensgeber der 1939 gegründeten Stadt. In einem Teil des Baus mit Innenhof ist die Städtische Galerie seit 1974 auf sechs Etagen in recht verwinkelten Räumen untergebracht. Die wechselnden Ausstellungen fördern jüngere Positionen, aber auch ältere Künstler, die in der aktuellen Szene weniger vertreten sind. Gruppenschauen finden oft in Kooperation mit anderen deutschen Institutionen statt. Auch die Preisträger des städtischen Kunstpreises wie Katharina Fritsch oder Olaf Nicolai wurden hier gezeigt. Hauptanliegen der Institution ist die in den fünfziger Jahren begonnene Sammlung mit deutscher Kunst.

Städtische Galerie Wolfsburg

Adresse: Schlossstraße 8, Wolfsburg, Öffnungszeiten: Di 13–20 Uhr, Mi–Fr 10–17 Uhr, Sa 13–18 Uhr, So 11–18 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website der Institution nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.staedtische-galerie-wolfsburg.de

Herzog-Anton-Ulrich-Museum (1), Museum für Photographie (2), Kunstmuseum Wolfsburg (3), Städtische Galerie Wolfsburg (4), Kunstverein Braunschweig Haus Salve Hospes (5), Kunstverein Wolfsburg (6), Junge Kunst (7)
Abo