Cityguide

Situation Kunst, Bochum

Klassiker Ruhrgebiet Ost

City Guide Ruhrgebiet Ost: Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum - Situation Kunst
Das Erweiterungsgebäude "Kubus" vom Architekturbüro Pfeiffer, Ellermann und Preckel, Münster (Courtesy Situation Kunst/Foto: Christian Richters)

CITY GUIDE RUHRGEBIET OST: KUNSTSAMMLUNGEN DER RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM - SITUATION KUNST

In fünf Pavillons und einem Haupthaus für Wechselausstellungen wird bedeutende Gegenwartskunst präsentiert.

Von der verschlossenen Architektur geht eine kontemplative Stille aus. Für drei großartige Werke von Maria Nordman, David Rabinowitch und Richard Serra wurden jeweils eigene, passgenaue Bauten errichtet. Sie markieren 1990 den Beginn der kleinen Museumsanlage Situation Kunst, die an ein hügeliges Parkgelände grenzt und von den Kunstsammlungen der Ruhr-Universität mitgetragen wird. 2010 wurde das Ensemble um einen fünften Pavillon und ein Haupthaus für Wechselausstellungen erweitert. In den Pavillons glückt die Inszenierung von Bildern eines Ad Reinhardt, Robert Ryman oder François Morellet zusammen mit ausgewählter, alter Kunst aus Afrika und Asien.

Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum - Situation Kunst

Adresse: Nevelstraße 29c (im Parkgelände von Haus Weitmar), Bochum, Öffnungszeiten: Mi–Fr 14–18 Uhr, Sa und So 12–18 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.kusa-rub-moderne.de

Museum Ostwall im Dortmunder U (1), Campusmuseum, Kunstsammlungen der Ruhr-Universität, Bochum (2), Situation Kunst (3), Kunstmuseum Bochum (4), Emil-Schumacher-Museum (5), Osthaus-Museum (6), Skulpturenmuseum Glaskasten Marl (7), Dortmunder Kunstverein (8), Zentrum für Internationale Lichtkunst (9)
Abo