Cityguide

Neues Museum Nürnberg

Klassiker Nürnberg

City Guide Nürnberg: Das Neue Museum
Blick in die Ausstellung "Modulation. Arbeiten in situ" von Daniel Buren, 2009 mit der Arbeit "Laternen in vier Farben. Arbeit in situ", 2009 (Courtesy Neues Museum Nürnberg/Foto: Annette Kradisch)

CITY GUIDE NÜRNBERG: DAS NEUE MUSEUM

Wechselschauen aus den Bereichen Kunst und Design sind in dem zentral gelegenen Museumsbau zu sehen.

Seit 2000 fügt sich der vielgelobte Neubau perfekt in die Altstadt ein. In drei steinerne Außenwände sind Texte des Künstlers Rémy Zaugg eingeschnitten. Die Fassade ist aus Glas und hat mit 100 Metern Länge spektakuläre Dimensionen. Dahinter wird auf 3150 Quadratmetern Kunst und Design gleichwertig präsentiert, eine weltweit einmalige Sache. Der Bereich Kunst berücksichtigt Werke seit den fünfziger Jahren mit Joseph Beuys und Neo Rauch, Pipilotti Rist und Thomas Ruff. Die Design-Abteilung bespielt sechs Räume abwechselnd nach Themen – mit Möbeln und Produkten seit 1945. Wechselschauen an der Schnittstelle von Kunst und Design bereichern das Programm.

Neues Museum Nürnberg

Adresse: Luitpoldstraße 5, Nürnberg, Öffnungszeiten: Di–Fr 10–20 Uhr, Sa und So 10–18 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.nmn.de

Neues Museum (1), Kunsthalle (2), Germanisches Nationalmuseum (3), Albrecht-Dürer-Haus (4), Kunstverein / Albrecht Dürer Gesellschaft (5), "studio" im Zumikon (6), Atelier- und Galeriehaus Defet (6), Auf AEG (7), Zentrifuge (7)
Abo