Cityguide

Haus der Kunst

Szenetipp München

City Guide München: Das Haus der Kunst
Die südliche Fassade des Hauses der Kunst mit einer Sprachskulptur von Lawrence Weiner (Courtesy Haus der Kunst/Foto: Jens Weber)

CITY GUIDE MÜNCHEN: DAS HAUS DER KUNST

Die zeitgenössischen Wechselausstellungen des Hauses setzen sich teils thematisch mit der Vergangenheit des Ortes auseinander.

Das monumentale Ausstellungshaus mit internationalem Anspruch geht heute mit seiner Vergangenheit offensiv um. Bis 1937 wurde der neoklassizistische Kunsttempel zu Propagandazwecken von den Nazis erbaut. Ein "kritischer Rückbau" bezog seit 2003 Ausstellungen mit ein. Künstler wie Aernout Mik oder Paul McCarthy dekonstruierten spätere Einbauten und versetzten die 800 Quadratmeter große ehemalige Ehrenhalle in ihren ursprünglichen Zustand. Seit 2006 ist sie zentrales Foyer. Die Institution in öffentlich privater Trägerschaft hat reichlich Platz für hochrangige Wechselausstellungen. Schwerpunkte bilden die Kunst des 20. Jahrhunderts und etablierte Zeitgenossen.

Haus der Kunst

Adresse: Prinzregentenstraße 1, München, Öffnungszeiten: Mo–So 10–20 Uhr, Do 10–22 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.hausderkunst.de

Alte Pinakothek (1), Neue Pinakothek (2), Pinakothek der Moderne (3), Sammlung Brandhorst (4), Städtische Galerie im Lenbachhaus (5), Museum Villa Stuck (6), Kunstverein München (7), Galerie Daniel Blau (8), Galerie Sabine Knust (8), Tanja Pol Galerie (8), Galerie Rüdiger Schöttle (8), Haus der Kunst (9), Lothringer13 (10), Sammlung Goetz (11)
Abo