Cityguide

Museum Villa Stuck

Klassiker München

City Guide München: Das Museum Villa Stuck
Der Musiksalon der Villa Stuck (Courtesy Museum Villa Stuck/Foto: Jens Weber)

CITY GUIDE MÜNCHEN: DAS MUSEUM VILLA STUCK

Der Künstler Franz Stuck machte die Villa auf der Isaranhöhe zu einem Gesamtkunstwerk, welches auch heute noch imponiert.

Seine erotisch düsteren Malereien sorgten Ende des 19. Jahrhunderts für Aufregung, seine Villa auf der Isaranhöhe ist heute noch so "erschreckend großartig", wie es sein Schüler Paul Klee meinte. Der Künstler Franz Stuck (1863 bis 1928) hat das Haus mit Mobiliar als Gesamtkunstwerk entworfen – und mit Stilelementen aus Antike, Byzanz, Orient und Hochrenaissance gestaltet. Seit 2005 sind die opulenten Räume restauriert und im Original zu besichtigen. Die Rückkehr in die Gegenwart sollte man nicht versäumen, denn bei den Wechselausstellungen präsentiert das städtische Museum interessante Gegenwartskünstler.

Villa Stuck

Adresse: Prinzregentenstraße 60, München, Öffnungszeiten: Di–So 11–18 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.villastuck.de

Alte Pinakothek (1), Neue Pinakothek (2), Pinakothek der Moderne (3), Sammlung Brandhorst (4), Städtische Galerie im Lenbachhaus (5), Museum Villa Stuck (6), Kunstverein München (7), Galerie Daniel Blau (8), Galerie Sabine Knust (8), Tanja Pol Galerie (8), Galerie Rüdiger Schöttle (8), Haus der Kunst (9), Lothringer13 (10), Sammlung Goetz (11)
Abo