Cityguide

Museum Ludwig

Klassiker Köln

City Guide Köln: Das Museum Ludwig
Außenansicht des Museums (Courtesy Museum Ludwig/Tomas Riehle/arturimages)

CITY GUIDE KÖLN: DAS MUSEUM LUDWIG

Neben der bedeutenden Sammlung des Ehepaars Ludwig sind in dem Museum neben dem Kölner Dom zeitgenössische Sonderschauen zu sehen.

Das Haus ist an Superlativen zum 20. Jahrhundert kaum zu überbieten. Es wartet auf mit der größten Sammlung amerikanischer Pop Art außerhalb der USA, der wichtigsten öffentlichen Sammlung Russischer Avantgarde im Westen oder der umfangreichsten Picasso-Kollektion nach Paris und Barcelona. Die 1976 gegründete städtische Institution verdankt ihren Ruf und Namen dem Sammlerehepaar Ludwig. Deren umfangreiche Schenkungen werden seit 1986 im neu errichteten Haus präsentiert – in enger Nachbarschaft zu Dom, Rhein und Hauptbahnhof. Auf insgesamt 8000 Quadratmetern ist auch Platz für eine der ältesten und bedeutendsten Fotosammlungen, für Neuankäufe und attraktive Sonderschauen zur Gegenwart.

Museum Ludwig

Adresse: Heinrich-Böll-Platz, Köln, Öffnungszeiten: Di–So 10–18 Uhr, erster Do im Monat bis 22 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.museenkoeln.de

Wallraf-Richartz-Museum und Fondation Corboud (1), Museum Ludwig (2), Kolumba Kunstmuseum (3), Rautenstrauch-Joest-Museum (4), Kölnischer Kunstverein (5), Galeriehaus ads (6), Skulpturenpark (7), Schloss Morsbroich (8)
Abo