Cityguide

Museum für Moderne Kunst (MMK)

Klassiker Frankfurt

City Guide Frankfurt: Das Museum für Moderne Kunst
Die zentrale Halle des Museums (Courtesy Museum für Moderne Kunst/Foto: Axel Schneider)

CITY GUIDE FRANKFURT: DAS MUSEUM FÜR MODERNE KUNST

In dem Museum in der Altstadt ist eine Sammlung moderner Kunst seit den sechziger Jahren zu sehen.

Es gilt als "Tortenstück" für Gegenwartskunst: Einmal, weil es 1991 über einem dreieckigen Grundriss perfekt in die Altstadt eingepasst wurde und zum anderen, weil seine Sammlung einen repräsentativen Querschnitt der internationalen Kunstszene seit den Sechzigern bietet. Zu den 440 Künstlern mit 4500 Werken zählen etwa Rosemarie Trockel, Thomas Ruff oder Bruce Nauman sowie Francis Alÿs, Teresa Margolles oder Gregor Schneider. Das MMK wurde als jüngstes Frankfurter Museum von Hans Hollein mit 4000 Quadratmetern Ausstellungsfläche entworfen. In vierzig individuell geschnittenen Räumen beleben sich Kunst und postmoderne Architektur gegenseitig.

Museum für Moderne Kunst

Adresse: Domstraße 10, Frankfurt, Öffnungszeiten: Di und Do–So 10–18 Uhr, Mi 10–20 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.mmk-frankfurt.de

Das Städel (1), Museum für Moderne Kunst (2), Schirn-Kunsthalle (3), Museum für angewandte Kunst (4), Kunstverein (5), Portikus (6), Basis (7)
Abo