Cityguide

Weserburg/Museum für moderne Kunst

Klassiker Bremen

City Guide Bremen: Weserburg/Museum für moderne Kunst
Außenansicht der Weserburg (Courtesy Weserburg/Museum für moderne Kunst)

CITY GUIDE BREMEN: WESERBURG/MUSEUM FÜR MODERNE KUNST

Medienkunst, aktuelle Malerei, Fluxus und Minimal Art sind im ersten europäischen Sammlermuseum zu sehen.

Lange bevor es in Deutschland Usus wurde, gründete sich inmitten der Weser das erste europäische Sammlermuseum. Vier historische Speicherhäuser mit 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wurden dafür 1991 rennoviert. Seither zeigt das Museum in privat-öffentlicher Trägerschaft fast ein Dutzend bedeutende Privatsammlungen – darunter Medienkunst (Sammlung Goetz), Fluxus (Sammlung Schnepel), Minimal Art (Sammlung Lafrenz) oder aktuelle Malerei und Fotografie (Sammlung Olbricht). Unterschiedliche Strömungen und Kunstgeschmäcker der letzten 50 Jahre treffen aufeinander – die weder thematisch noch chronologisch miteinander in Verbindung stehen müssen.

Weserburg/Museum für moderne Kunst

Adresse: Teerhof 20, Bremen, Öffnungszeiten: Di, Mi und Fr 10–18 Uhr, Do 10–21 Uhr, Sa und So 11–18 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.weserburg.de

Kunsthalle (1), Kunstsammlungen Böttcherstraße (2), Weserburg / Museum für moderne Kunst (3), Städtische Galerie (4), Gesellschaft für aktuelle Kunst (5), Künstlerhaus Bremen (6), Kabinett für aktuelle Kunst/Kunstverein/Kunstmuseum Bremerhaven (7)
Abo