Cityguide

Kunstfonds Kunstraum

Szenetipp Bonn

City Guide Bonn: Der Kunstfonds Kunstraum
Luka Fineisen: "Flüssigkristalline Phasen", Installation im Treppenhaus der Stiftung Kunstfonds, 2010, Zellophan (Courtesy Stiftung Kunstfonds/Foto: Achim Kukulies)

CITY GUIDE BONN: DER KUNSTFONDS KUNSTRAUM

Eine raumbezogene Arbeit von einem der insgesamt 70 Stipendiaten wird in den Verwaltungsräumen des Kunstfonds gezeigt.

Glücklich, wer hier ausstellen darf – denn er hat das begehrte jährliche Stipendium der Stiftung Kunstfonds erhalten. Diese wichtigste bundesweite Förderung für junge Künstler nach der Ausbildung wird seit 1981 vergeben. Der Ansturm auf die Bundesmittel mit etwa 1700 Bewerbungen im Jahr ist groß, unter ihnen werden etwa 70 ausgewählt. Aber nur ein einziger Künstler darf in den Verwaltungsräumen des Kunstfonds ausstellen. In der Vergangenheit hatten Peter Piller, Jürgen Stollhans oder Frank Hesse diese Ehre. Für ein Jahr erstellen sie eine ortsspezifische Arbeit. Sie bespielen zwei kleinere Sitzungssäle und das Treppenhaus im "Haus der Kultur".

Kunstfonds Kunstraum

Adresse: Weberstrasse 61, Bonn, Öffnungszeiten: Mo–Do 10–17 Uhr, Fr 10–15 Uhr, bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.kunstfonds.de

Bundeskunsthalle (1), Kunstmuseum (2), Kunstverein (3), Kunstfonds Kunstraum (4), Akademisches Kunstmuseum - Antikensammlung (5), Künstlerforum, Gesellschaft für Kunst und Gestaltung (6), Arp Museum Bahnhof Rolandseck (7)
Abo