Cityguide

Kunstmuseum

Klassiker Bonn

Art City Guide: Das Kunstmuseum
Das Kunstmuseum Bonn (Courtesy Kunstmuseum Bonn / Foto: Reni Hansen)

ART CITY GUIDE: DAS KUNSTMUSEUM

Eine umfangreiche Sammlung und wechselnde Ausstellungen sind in dem Museumsbau von Axel Schulte zu sehen.

Das Haus brilliert auf über 4000 Quadratmetern mit seiner besonderen Präsentation von Kunst nach 1945: Statt einzelne Werke zu zeigen, sind zeitgenössischen Künstlern ganze Räume gewidmet. Der 1992 von Axel Schulte großzügig entworfene Bau spielt mit Tageslicht und Schatten. In seinem Zentrum fällt die theatrale halbkreisförmige Treppe ins Auge. Im Erdgeschoss ist Platz für die Rheinischen Expressionisten mit Max Ernst sowie Multiples von Joseph Beuys, im Obergeschoss für deutsche Kunst mit dem Schwerpunkt Malerei. Die abgezogene Sammlung Grothe hat das Haus durch spannende Positionen der neunziger Jahre bis in die Gegenwart ersetzt. Unter den sehenswerten Wechselausstellungen ist das Festival der Videonale überregional bekannt.

Kunstmuseum Bonn

Adresse: Friedrich-Ebert-Allee 2, Bonn, Öffnungszeiten: Di–So 11–18 Uhr, Mi 11–21 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.kunstmuseum-bonn.de

Bundeskunsthalle (1), Kunstmuseum (2), Kunstverein (3), Kunstfonds Kunstraum (4), Akademisches Kunstmuseum - Antikensammlung (5), Künstlerforum, Gesellschaft für Kunst und Gestaltung (6), Arp Museum Bahnhof Rolandseck (7)
Abo