Cityguide

Kunstraum Dornbirn

Szenetipp Bodensee

City Guide Bodensee: Der Kunstraum Dornbirn
Blick in die Ausstellung von Jan Kopp im Kunstraum Dornbirn, 2010 (Courtesy Kunstraum Dornbirn)

CITY GUIDE BODENSEE: DER KUNSTRAUM DORNBIRN

In einer alten Montagehalle sind Einzelausstellungen zeitgenössischer Künstler zu sehen, die sich mit dem Thema Natur beschäftigen.

Aktuelle Kunst, die sich mit dem weiten Feld der Natur auseinandersetzt, ist das Thema des 2003 gegründeten Kunstraumes. International renommierte Künstler wie Lois & Franziska Weinberger, Olaf Nicolai, Simon Starling oder Mark Dion waren hier zu Gast. Ihre Einzelausstellungen befragten das Thema vielschichtig und mit ortsspezifischen Installationen. Ort des Geschehens ist eine elf Meter hohe, 400 Quadratmeter große Montagehalle mit Patina. Die mächtigen Bogenfenster und der Backsteinbau sind alt, der Raum ist nicht beheizt, weshalb das Gebäude nur im Sommer mit jeweils drei Ausstellungen bespielt wird. Der öffentlich und privat getragene Kunstraum arbeitet mit unterschiedlichen Kuratoren zusammen.

Kunstraum Dornbirn

Adresse: Marktstraße 33/1, Dornbirn; bitte erkundigen Sie sich auf der Website nach den Öffnungszeiten der aktuellen Ausstellungen.

http://www.kunstraumdornbirn.at

Kunstmuseum St. Gallen (1), Museum zu Allerheiligen/Schaffhausen (2), Zeppelin Museum Friedrichshafen (3), Kunsthaus Bregenz (4), Magazin 4/Bregenz (5), Kunstraum Dornbirn (6), Kunsthalle Sankt Gallen (7), Hallen für Neue Kunst/Schaffhausen (8), Kunstverein Friedrichshafen (9)
Abo