Cityguide

Zentrum Paul Klee

Klassiker Bern

City Guide Bern: Das Zentrum Paul Klee
Außenansicht des Zentrums (Courtesy Zentrum Paul Klee, Bern)

CITY GUIDE BERN: DAS ZENTRUM PAUL KLEE

Der Museumsbau von Renzo Piano bietet Platz für eine umfangreiche Sammlung des Werks von Paul Klee.

Fast die Hälfte aller von Paul Klee weltweit erhaltenen Arbeiten sind heute im Zentrum Paul Klee: 4000 Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Handpuppen hat das Museum vom wohl berühmtesten Schweizer Künstler des 20. Jahrhunderts, der die Hälfte seines Lebens in Bern verbrachte. Seit 2005 widmet sich ein spektakulärer Museumsbau dem Werk des Künstlers und seinem Faible für Musik, Pädagogik und Dichtung. Der Star-Architekt Renzo Piano errichte eine "grüne Insel, aus der sich die Stahl-Glas-Architektur in drei Wellen erhebt". Sie bietet Raum für Konzerte und Lesungen, ein Kindermuseum und selbstverständlich die Werke Klees. Wechselschauen mit namhaften Künstlern spannen den Bogen von der Vergangenheit in die Gegenwart.

Zentrum Paul Klee

Adresse: Monument im Fruchtland 3, Bern, Öffnungszeiten: Di–So 10–17 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website der Institution nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.paulkleezentrum.ch

Kunstmuseum Bern (1), Zentrum Paul Klee (2), Wocher-Panorama im Schadaupark (3), Kunsthalle Bern (4), Museum Franz Gertsch/Burgdorf (5), Kunstmuseum Thun (6)
Abo