Cityguide

Schaulager

Klassiker Basel

City Guide Basel: Das Schaulager
Blick in die Ausstellung "Robert Gober. Work 1976 – 2007" im Schaulager, 2007 (Courtesy Schaulager® Münchenstein, Basel/© Robert Gober/Foto: Tom Bisig, Basel)

CITY GUIDE BASEL: DAS SCHAULAGER

Im Sommerhalbjahr sind im Schaulager Ausstellungen von etwa Matthew Barney, Jeff Wall oder Andrea Zittel zu sehen.

Während der Sommerhalbjahrs, besonders zur Art Basel, pilgert das Kunstpublikum nach Münchenstein/Basel. Dann öffnet für ein paar Monate das Schaulager seine Pforten. Seit der Eröffnung im Jahr 2003 hatten Künstler wie Matthew Barney, Jeff Wall, Monika Sosnowska und Andrea Zittel, Tacita Dean sowie Francis Alÿs die Ehre, hier ausgestellt zu werden. Den Rest des Jahres ist das mehrgeschossige Gebäude nur für Fachleute zugänglich und ein offenes Lagerhaus für Arbeiten von etwa 150 Künstlern. Aufbewahrt werden hier Kunstwerke der Emanuel-Hoffmann-Stiftung, die gerade nicht im Kunstmuseum Basel ausgestellt sind. Entworfen haben den schnörkellosen Kubus – mit Sichtbeton, weißen Wänden und Kunstlicht im Inneren – die Architekten Herzog & de Meuron.

Schaulager

Adresse: Ruchfeldstraße 19, Münchenstein/Basel; bitte erkundigen Sie sich nach den Ausstellungszeiten der aktuellen Ausstellungen auf der Website des Schaulagers.

http://www.schaulager.org

Kunstmuseum (1), Fondation Beyeler (2), Museum Tinguely (3), Schaulager (4), Museum für Gegenwartskunst (5), Kunsthalle (6), Kunsthaus Baselland (7)
Abo