Cityguide

Fondation Beyeler

Klassiker Basel

City Guide Basel: Fondation Beyeler
Blick in den Rousseau Saal (Courtesy Fondation Beyeler/Foto: Todd Eberle )

CITY GUIDE BASEL: FONDATION BEYELER

In einem Bau von Renzo Piano ist die Sammlung von Hildy und Ernst Beyeler untergebracht.

Für manche gehört es zu den schönsten Museen der Welt: großzügig und lichtdurchflutet die Räumlichkeiten, überschaubar die Sammlung und das Gebäude bravourös eingebettet in eine gestaltete Natur. Ein Wasserbecken verbindet den Garten mit dem Bau der Fondation Beyeler. 1997 wurde er eröffnet nach Plänen von Renzo Piano. Hildy und Ernst Beyeler beauftragten den Stararchitekten, ein Museum für ihre Kollektion zu errichten. Während 50 Jahren sammelte der Galerist vor allem die Klassische Moderne. Claude Monets "Seerosenweiher" hat hier einen Ehrenplatz, aber auch die Malerei von Paul Cézanne, Vincent van Gogh, Pablo Picasso, Andy Warhol, Roy Lichtenstein oder Francis Bacon. Sie wird zusammen mit Stammeskunst aus Afrika, Ozeanien und Alaska gezeigt.

Fondation Beyeler

Adresse: Baselstraße 101; Basel, Öffnungszeiten: täglich 10–18 Uhr, Mi 10–20 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.fondationbeyeler.ch

Kunstmuseum (1), Fondation Beyeler (2), Museum Tinguely (3), Schaulager (4), Museum für Gegenwartskunst (5), Kunsthalle (6), Kunsthaus Baselland (7)
Abo