JR - Plus qu'un Photographe

JR und der Mut zum Sprung - vor Sarah Morris "Hornet" Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

JR, so sein Namens-Kürzel , hat mit seiner konzeptionellen Photographie nicht nur Aufsehen erregt. < mehr >

08 / 09 / 2010 - 1:45 Uhr - 0

Gummischläuche zum Einzug

Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen

Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen erfuhr eine Sanierung und erhielt gleichzeitig ihre räumliche Erweiterung ( speziell "K 20" ) mit immerhin 2000 Quadratmetern.

< mehr >

12 / 07 / 2010 - 0:35 Uhr - 0

Düsseldorf's Schütte - Schütte's Düsseldorf

Thomas Schütte

Den Kunstpreis 2010 erhält Thomas Schütte. Eine gute Nachricht.

Wer dieser Entscheidung puren Lokalpatriotismus unterstellt, irrt kolossal. Dass Schütte mit ihm bedacht wurde, entspricht dem Niveau dieser Wahl und der Kommission. < mehr >

15 / 04 / 2010 - 23:39 Uhr - 0

Lawrence Weiner - Künstler und Poet

Lawrence Weiner

Seine Art, Kunst und sich zu zeigen, ist sehr bezeichnend: Poesie, Kunst und Intellektualität - konzeptionell.

Lawrence Weiner (67) letzte Ausstellung im September 2008 (K21, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen) gab einen intensiven Einblick in seine Gedankenwelt. Einer der wohl letzten grossen poetischen Artisten.

Offensichtlich von ihm beeindruckt und überzeugt, die bauliche Gestaltung am Institut für Ingenieurwissenschaften der Universität Bochum adäquat zu realisieren, fiel die Wahl auf den gebürtigen New Yoker Weiner, der u. a. auf einem idyllisch gelegenen Kahn in einer Amsterdamer Gracht residiert.
Eine excellente Entscheidung.

22 / 01 / 2010 - 1:08 Uhr - 0

eiskellerberg.tv  Düsseldorf - Berlin

eiskellerberg. tv

Schon 'mal gehört oder gar gesehen ? Es geht um den neuen Internetfernsehsender eiskellerberg. tv. Der Name rekrutiert sich aus der Hausadresse - vis-à-vis der Staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf. Dort residieren die beiden Acteure und Producteure Carl Friedrich Schröer und Thom de Bock. < mehr >

25 / 09 / 2009 - 12:37 Uhr - 0

Mucha's Deutschlandgerät vor dem Aus ?

Reinhard Mucha "Das Deutschlandgerät"

Im Zuge der "Neu-Ausrichtung" im Ständehaus (K21) der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen scheint offensichtlich Reinhard Mucha's Installation "Das Deutschlandgerät" zu stören. Es werden Überlegungen angestellt, dieses Kunstwerk zu demontieren - und später ( wo ? ) wieder aufzubauen.

Stimmen mehren sich, die dann von einer Zerstörung dieses Exponates sprechen. Diesen kann man wohl nur beiflichten.

10 / 09 / 2009 - 16:38 Uhr - 2

Wilhelm Sasnal ab 5.September in Düsseldorf

Wilhelm Sasnal

Wilhelm Sasnal, zu Gast in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, präsentiert sich erstmalig in dem Umfang der westlichen Welt.

Im früheren Ständehaus und späteren Landtag zeigt er vom 5.September 2009 bis 1o.Januar 2010 zum Teil grossformatige Gemälde unterschiedlichen Genres.

01 / 09 / 2009 - 18:27 Uhr - 0

Bleibt Julian Heynen doch?

Julian Heynen

Bleibt Julian Heynen der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen nun doch erhalten? Man sah ihn berechtigterweise schon auf dem Direktorenstuhl eines Museums. Das Zeug dazu hat er ohne Zweifel. Nun winkt ihm eine besondere Funktion zum 1. September 2009: Er wird "Künstlerischer Leiter für besondere Aufgaben" der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Der Phantasie, welche ungwöhnliche Aufgabe diese im Hause geschaffene Rolle beeinhaltet, sind keine Grenzen gesteckt. Lassen wir uns doch überraschen.

31 / 08 / 2009 - 21:04 Uhr - 0

Fensterware unverkäuflich

Fensterware unverkäuflich - Galerist Hans Mayer im Schaufenster

Seine Galerie am Stammsitz Grabbeplatz - in permanentem Rendez-vous mit Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (K2o), Kunsthalle Düsseldorf und Kunstvereine für die Rheinlande und Westfalen - befindet sich im Umbau. Interimsweise trifft man den renommierten Galeristen, unter dessen Obhut so manch eine Künstlerin bzw. manch ein Künstler sich bestens entwickelte, in der Clarissenstrasse 63.

Mayer's Messe-Auftritte bzw. seine Standgestaltungen bedeuten immer wieder eine Augenweide und sind kaum zu übertreffen, in jeder Hinsicht.

Hans Mayer zeigt sich in Berlin (Art Forum Berlin, 24. bis 27.September 2009) und ganz besonders auf der FIAC in Paris (22. bis 24. Oktober 2009). Keine Frage: Paris, allez Paris !

19 / 08 / 2009 - 22:20 Uhr - 0

Marion Ackermann zum Ersten

Marion Ackermann zum 1.September 2009 in Düsseldorf

Am 1. September 2009 stellt die neue Direktorin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ihr Programm beider Häuser vor. Es geht um K20 und K21, um Ausstellungen im alten Landtag bzw. früheren Ständehaus und um Sanierung bzw. Neubau des "Mutterhauses" am Grabbeplatz. Seien wir gespannt und bleiben wir neugierig.

18 / 08 / 2009 - 22:54 Uhr - 1