Tatiana Trouvé  – Intervention (“I tempi doppi”)

Tatiana Trouvé "I tempi doppi" (détail) - © Burkhard Maus

Bonn, das dortige Kunstmuseum, feiert mit Tatiana Trouvé Premiere: < mehr >

02 / 02 / 2014 - 22:08 Uhr - 0

Nikolaus Lang – Die Spur führt nach Aachen

Nikolaus Lang "Kulturhaufen" (détail) - © Burkhard Maus

Das Forschen, die Suche und das Sichern von Spuren führte zu Gemeinsamkeiten … < mehr >

06 / 10 / 2013 - 1:24 Uhr - 0

Katharina Sieverding – Oder die Sonne über Schloss Moyland

Katharina Sieverding "WELTLINIE 1968-2013" (détail) - © Burkhard Maus

Museum Schloss Moyland richtet für Katharina Sieverding eine von Alexander Grönert kuratierte monographische Ausstellung aus. Und das nutzt die Künstlerin vortrefflich. < mehr >

25 / 07 / 2013 - 0:52 Uhr - 0

Camille Henrot mit Silbernem Löwen geehrt – La Biennale di Venezia / 55. Esposizione Internazionale d’Arte

La Biennale di Venezia - 55. Esposizione Internazionale d'Arte - © Burkhard Maus

Gute Stimmung in Venedig. Nun wurden auch die Löwen verliehen. < mehr >

03 / 06 / 2013 - 0:32 Uhr - 0

Anri Sala, Ravel exclusiv –  La Biennale di Venezia / 55. Esposizione Internazionale d’Arte

Aurélie Filippetti, Ministre de la Culture et de la Communication (r.), Cornelia Pieper, Staatsministerin im Auswärtigen Amt (l.)  – © Burkhard Maus

Die Kunst-Biennale 2013 in Venedig ist eine Überraschung. < mehr >

31 / 05 / 2013 - 3:18 Uhr - 0

Lewis Baltz – erstmalig in Bonn: Eine Retrospektive

Lewis Baltz - Kunstmuseum Bonn

Das Kunstmuseum Bonn hat seine Pforte weit geöffnet, um Lewis Baltz zu begrüssen. Denn das Haus an der Museumsmeile nahm sich vor, dem gebürtigen Amerikaner seine erste Retrospektive zu ermöglichen. < mehr >

06 / 05 / 2012 - 18:43 Uhr - 0

Le monde de la photographies de Helmut Newton

Helmut Newton "Walter Steiger, Monte-Carlo, 1983"

Grossformate wechseln sich mit anderen ab, ähnlich die Motive. Das war die Welt des Helmut Newton. < mehr >

25 / 03 / 2012 - 13:42 Uhr - 0

Tatiana Trouvé: Frauen-Zimmer

Tatiana Trouvé "Ohne Titel" (détail)

Um “Frauenzimmer” – oft als  Verbalinjurie gegen sie verwandt und  natürlich nur aus einer bestimmten Ecke kommend, – geht es bei der am heutigen Tage eröffnenden Exposition in dem Museum Morsbroich auf keinen Fall. < mehr >

11 / 09 / 2011 - 14:04 Uhr - 0

Musée d’Art moderne de la Ville de Paris – Pourquoi ?

MuséŽe d’Art moderne de la Ville de Paris

Nach dem Einbruch und Diebstahl wertvoller Gemälde, indem sie einfach von der Wand geschraubt dem Musée d’Art moderne de la Ville de Paris und der Gesellschaft entwendet wurden, nahmen nun konservative Kreise Anstoss an einigen Exponaten der aktuellen Larry Clarke-Ausstellung. < mehr >

12 / 11 / 2010 - 1:22 Uhr - 0