06 / 09 / 2011 - 22:46 Uhr

Fünf Dinge!

Dorothea Sundergeld

Es gibt die Anekdote von Niels Bohr, der in einem Gespräch mit Werner Heisenberg über das Verhältnis von Naturwissenschaft und Religion von einem Bekannten erzählt, der ein Hufeisen über der Eingangstür seines Hauses angebracht hat. „Aber bist du denn so abergläubisch?“ wird er gefragt, „Glaubst du wirklich, das dir das Glück bringt?“ Und antwortet „Natürlich nicht! Aber man sagt, das es auch hilft, wenn man nicht daran glaubt.“ Die Geschichte ist bezeichnend für den modernen Menschen. Natürlich lassen wir uns nicht so einfach auf materielle Dinge reduzieren. Natürlich glauben wir nicht an die magischen Fähigkeiten von Erbstücken und Glücksbringern. Unser magisches Verhältnis zu Dingen ist viel zu selbstverständlich: das geerbte Schmuckstück von der Tante, die Schuhe, in denen wir etwas besonderes erlebt haben und sie deswegen niemals wegwerfen würden, die Erstausgabe unseres Lieblingsautors, die wir uns geleistet haben, obwohl wir gerade kein Geld hatten und die immer vorne im Regal stehen wird…

Von der Stecknadel bis zum Auto soll jeder Europäer etwa 10.000 Dinge besitzen. An die meisten von ihnen verschwenden wir keine Gedanken. Sie sind einfach da, erfüllen ihren Zweck, werden wieder weggeworfen oder verschwinden aus unserem Alltag, ohne das wir es wirklich bemerken. Manche aber sind uns wichtig, werden mit Bedeutungen, Wünschen oder Geschichten aufgeladen, können vielleicht sogar manchmal unser Leben verändern.

Für die Sammlung an Kleinigkeiten, die große Geschichten erzählen, haben die Berliner Journalistin Okka Rohd, die Wiener Art Direktorin Karolina Stasiak und ich ein Projekt begonnen: Fünf Dinge ist eine website, auf der Menschen ihre fünf liebsten Gegenstände beschreiben. Seit Mitte August sind wir online und freuen uns über Besucher und jeden, der uns seine Dinge mitteilen will!

06 / 09 / 11 - 22:46 Uhr

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Furl
Kommentieren Sie diesen Artikel

0 Leserkommentare vorhanden