16 / 03 / 2011 - 17:39 Uhr

Inside the White Can

art redaktion

Ein schlichtes Suppendosenporträt reicht wohl längst nicht mehr. Will die Dose heute Kunst sein, muss sie sich mehr ins Zeug legen. Diese Farbtöpfe von David Ellis zum Beispiel protestieren trommelnd für ihr künstlerisches Existenzrecht. Hach, wenn es sich mit dem Status von Kunst heute ebenso verhält, wie mit dem der “berühmten” 15-Minuten-Superstars, dann sei’s halt Kunst. Für 15 Minuten. Los geht’s!


16 / 03 / 11 - 17:39 Uhr

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Furl
Kommentieren Sie diesen Artikel

0 Leserkommentare vorhanden