02 / 11 / 2010 - 23:42 Uhr

Sibylle Bergemann - ein stiller Gruss

Burkhard Maus

Sybille Bergmann

Sibylle Bergemann

Sibylle Bergemann, eine grosse Photographin, gebürtig 1941 in der damaligen Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik, war Gründungsmitglied von Ostkreuz.

Obwohl kauffräulich ausgebildet, begann Bergemann schon früh, ihre Kompetenz im Journalismus zu sehen, das war 1965.

In der Photographie fand sie mit Arno Fischer ihren Lehrer und späteren Ehemann. 1994 erreichte sie die Mitgliedschaft der Akademie der Künste in Berlin.

Dass auch die westdeutsche Öffentlichkeit sich ein Bild über ihre bedeutenden Photographien machen konnte, ermöglichten mehrere noch in jüngster Zeit realisierte Expositionen u. a. in Braunschweig, Berlin und Rüsselsheim.

Der Applaus war Sibylle Bergemann sicher. Jetzt ist es um sie still geworden. Sie starb heute - zu früh.

02 / 11 / 10 - 23:42 Uhr

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Furl
Kommentieren Sie diesen Artikel

0 Leserkommentare vorhanden