29 / 11 / 2009 - 13:23 Uhr

Slow Paintings – what’s that ?

Burkhard Maus

Franz Gertsch "Luciano und Cornelia"

Franz Gertsch "Luciano und Cornelia"

Nach slow moving, slow food nun SLOW PAINTINGS …

Keineswegs ein Trend oder sonstiger Firlefanz. Eine wohl erstmalig ernsthafte Betrachtungsweise mit dieser Art der Kunst.

Erkmen  Yalcindag

Erkmen Yalcindag

Mit über sechszig Exponaten widmet sich SLOW PAINTINGS der Entwicklung zeitgenössischer Malerei.

Pablo Siquier

Pablo Siquier

Magnus Plessen "Sprung"

Magnus Plessen "Sprung"

Es geht um den Produktionsprozess, ohne den Eindruck zu hinterlassen, mit diesem profanen Begriff die Schaffenszeit eines Kunstwerkes zu diskreditieren.

Manuel Ocampo

Manuel Ocampo

Langsamkeit kann die Basis sowohl für Phase der Auseinandersetzung zwischen kunstschaffender Person und ihres Mediums als auch der Aufwand während der Entstehung eines Gemäldes bedeuten.

Sebastian Ludwig

Sebastian Ludwig

Das zeigt anschaulich die Ausstellung im Museum Morsbroich bis zum 7.Februar 2010.

Jonathan Monk Slow Paintings

Jonathan Monk "Lieber Maler, bitte male mich noch einmal"

Reinhard Mucha

Reinhard Mucha

29 / 11 / 09 - 13:23 Uhr

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Furl
Kommentieren Sie diesen Artikel

0 Leserkommentare vorhanden