Slow Paintings – what’s  that ?

Franz Gertsch "Luciano und Cornelia"

Nach slow moving, slow food nun SLOW PAINTINGS …

Keineswegs ein Trend oder sonstiger Firlefanz. Eine wohl erstmalig ernsthafte Betrachtungsweise mit dieser Art der Kunst. < mehr >

29 / 11 / 2009 - 13:23 Uhr - 0

Bob sieht einfach so aus und Esla hat Dyslex. Systemkritik geht auch mal daneben, guten Appetit.

27 / 11 / 2009 - 23:51 Uhr - 0

Eating the Universe: Essen mit Kunst – Kunst mit Essen – Von Essen und der Kunst …

Shimbuku's Fish & Chips

Essen ist Kunst – Kunst isst Essen – vom Essen in der Kunst …

Es geht nicht um die Dekoration von Essen, nicht um die Kunst beim Essen:

EAT ART bedeutet nicht “kunstvolle” und riesige Torten oder dekoratives Dessert, EAT ART heisst Essbares für die Kunst zu gewinnen und aus Lebensmittel Kunst zu gestalten, ohne zu missbrauchen. < mehr >

27 / 11 / 2009 - 22:22 Uhr - 0

Unser neuer Blogger: Daniel Josefsohn

Herzlich willkommen: Daniel Josefsohn! Wir freuen uns wirklich sehr, dass unsere Blogger-Familie wieder Nachwuchs bekommen hat – und zwar wird der Berliner Fotograf Daniel Josefsohn ab heute über seine neuen Projekte berichten und natürlich auch seine besten Fotografien und Filme präsentieren. Rotzfrech, radikal, revolutionär – aus dem Leben des Daniel Josefsohn!

27 / 11 / 2009 - 10:26 Uhr - 1

Beaubourg, les hommes et la grève

Centre Georges Pompidou

Beaubourg – les hommes et la grève….

Das Centre Pompidou oder auch Beaubourg verfügt über eine magischen Anziehungskraft. Nicht nur die revolutionäre Architektur des seit nunmehr zweiunddreissig Jahren existierenden und immer noch modern wirkenden Hauses – von Gianfranco Franchini, Edmund Happold, Renzo Piano und Su und Richard Rogers entworfen, zieht die Menschen an. < mehr >

26 / 11 / 2009 - 23:53 Uhr - 0

Kunst im Kölner Stadt-Anzeiger

Leni Hoffmann in der Druckerei DuMont Schauberg, über ihre Schulter blitzt der Aktionsgast Bernd Müller (Foto: FGS)

Die Künstlerin und Professorin der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Leni Hoffmann, hat über Nacht in Köln eine neue Endloszeichnung ihrer „Pizzicato“ Serie produziert. In einer Auflage von rund 138000 Exemplaren erschien am Dienstag der Kölner Stadt-Anzeiger mit der CMYK Linienzeichnung der Künstlerin.

< mehr >

26 / 11 / 2009 - 16:49 Uhr - 0

Florian Waldvogel: Tony, warum wolltest du Kurator werden?

Tony Kliedov: Am Anfang meiner Limer (Less income, more experience)-Laufbahn stand das Kennenlernen junger Menschen in einer postpubertären Phase persönlicher und schöpferischer Unsicherheit, geringer Berufserfahrung sowie im Schweiße meiner Schande. < mehr >

26 / 11 / 2009 - 12:43 Uhr - 0

Sacra Sindone und der Heilige Kunstmarkt in Italien.

Peter Böhnisch, präsentiert von Ferenbalm-Gurbrü Station zur Artissima 16 in Turin

Spricht man von Turin, denkt wohl jeder zuerst an das Heilige Grabtuch oder an die berühmte FIAT Teststrecke auf dem Lingotto Fiere. Doch 2009 pilgern weniger christliche Heerscharen oder Autofans als vielmehr Kunstinteressierte aus aller Welt nach Turin zur Artissima 16.

< mehr >

25 / 11 / 2009 - 0:59 Uhr - 0

David Lynch with bad painting

David Lynch

Premiere in Brühl und für die Bundesrepublik Deutschland: David Lynch zu Gast im Max Ernst Museum

Erstmalig in Deutschland und ausschliesslich hier zeigt der eigentlich als Regisseur bestens bekannte David Lynch seine andere künstlerische Seite, die des bildenden Künstlers.

Natürlich dürfen in der von Werner Spies initiierten und kuratierten (mit Achim Sommer) Exposition Filme nicht fehlen. Aber der Schwerpunkt der Ausstellung gilt ihnen nicht.

Allein der Titel “Dark Splendor, Raum Bilder Klang” lässt vermuten, dass die Besucherinnen und Besucher sich auf ‘was gefasst machen müssen.

< mehr >

21 / 11 / 2009 - 0:25 Uhr - 1

Kurt Kobinsky. Ein junger Künstler startet durch.

20 / 11 / 2009 - 21:01 Uhr - 0