19 / 08 / 2009 - 22:20 Uhr

Fensterware unverkäuflich

Burkhard Maus

Fensterware unverkäuflich

Fensterware unverkäuflich - Galerist Hans Mayer im Schaufenster

Seine Galerie am Stammsitz Grabbeplatz - in permanentem Rendez-vous mit Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (K2o), Kunsthalle Düsseldorf und Kunstvereine für die Rheinlande und Westfalen - befindet sich im Umbau. Interimsweise trifft man den renommierten Galeristen, unter dessen Obhut so manch eine Künstlerin bzw. manch ein Künstler sich bestens entwickelte, in der Clarissenstrasse 63.

Mayer's Messe-Auftritte bzw. seine Standgestaltungen bedeuten immer wieder eine Augenweide und sind kaum zu übertreffen, in jeder Hinsicht.

Hans Mayer zeigt sich in Berlin (Art Forum Berlin, 24. bis 27.September 2009) und ganz besonders auf der FIAC in Paris (22. bis 24. Oktober 2009). Keine Frage: Paris, allez Paris !

19 / 08 / 09 - 22:20 Uhr

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Furl
Kommentieren Sie diesen Artikel

0 Leserkommentare vorhanden