Möbelmesse: Die Retrowelle hat ihren Zenit überschritten. Dafür sieht man auf der Möbelmesse viel Holz und teure Geschmacklosigkeiten. Spannend wird es, wenn es nicht um Geld geht. Der Messe-Check aus Köln < mehr >

20 / 01 / 2015

System Design: Parallel zur Internationalen Möbelmesse kann man in der Kölner Ausstellung "System Design" bestaunen, wie schlaues Design unseren Alltag erleichtert, im schlimmsten Falle aber auch erschweren kann < mehr >

19 / 01 / 2015

Heimo Zobernig: Heimo Zobernig wird dieses Jahr den österreichischen Pavillon auf der Venedig-Biennale bespielen. Eine Ausstellung in Hannover nährt Zweifel: Ist seine Position noch zeitgemäß? < mehr >

19 / 01 / 2015

Martin Schoeller: Porträts von Angela Merkel, George Clooney, Cate Blanchett – Martin Schoeller zählt zu den populärsten People-Fotografen der Gegenwart. art sprach mit ihm über menschliche Seelen, faltige Minen und die Wassertürme von Bernd und Hilla Becher < mehr >

16 / 01 / 2015

Marianna Rothen: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit wunderbaren Retro-Akten der in New York lebenden Künstlerin Marianna Rothen < mehr >

16 / 01 / 2015

John Waters: Die Auftritte von Trash-Papst John Waters sind berühmt-berüchtigt. In New York geriet ein Rundgang durch die Ausstellung des Skandalregisseurs und Künstlers zu einer humorvollen Stand-Up-Show < mehr >

16 / 01 / 2015

WChUTEMAS: Malewitsch, Kandinsky, El Lissitzky, Popowa, Rod­tschenko und Tatlin – die Liste der Lehrenden liest sich wie das Who’s who der russischen Moderne. Kühne Architekturentwürfe der Avantgarde-Schule WChUTEMAS sind jetzt in Berlin zu sehen < mehr >

15 / 01 / 2015

Lynn Hershman Leeson: Peter Weibel hält sie für eine der wichtigsten Medienkünstlerinnen unserer Zeit. Die feministische US-Künstlerin und Technikpionierin Lynn Hershman Leeson stellt folgerichtig im Karlsruher ZKM aus < mehr >

14 / 01 / 2015

Das Fh-Projekt: Die Künstlerin Kerstin von Gabain interviewte für ihr Buchprojekt "Das Fh-Projekt" Menschen, die ihre Kindheit in der Kommune des Aktionskünstlers Otto Muehl verbracht haben < mehr >

14 / 01 / 2015

Charlie Hebdo: Wo bleiben die Reaktionen aus Frankreichs bildender Kunst auf die Attentate der vergangenen Woche? Unser Paris-Korrespondent über eine Szene, die ihren politischen Anspruch verloren hat. Ein Armutszeugnis < mehr >

14 / 01 / 2015