Rita Lino: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit Rita Lino, viel Ehrlichkeit und Angst vor der Polizei < mehr >

05 / 06 / 2015

Walk the Line / Drawing Now: Gleich zwei spannende Ausstellungen beschäftigen sich mit den neuen Wegen der Zeichnung in der Gegenwartskunst und wollen zeigen, was möglich ist. Die Idee ist nicht neu, das Ausmaß jedoch beachtlich < mehr >

05 / 06 / 2015

Black Bandits: Eine Ausstellung rund um den Freiherr von Lützow, sein Freiwilligenkorps und die Schlacht um Waterloo verspricht mehr, als sie liefert. Zu sehen sind knapp 20 Werke der Gegenwartskunst, darunter Arbeiten von Jonathan Meese, Marc Bijl und Thorsten Brinkmann < mehr >

05 / 06 / 2015

Architektur Sommer: Der Hamburger Architektursommer führt seine Besucher an Orte, die sie so nicht kannten und nähert sich ihnen auf seltsame Weise. Das hat nicht nur unheimlich viel Charme, sondern bringt auch Nicht-Touristen ins Grübeln < mehr >

04 / 06 / 2015

Gib mir Fünf!: Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit Festivals in Hamburg, Nasen in Zürich und ich sehe was, was du nicht siehst in Hannover < mehr >

04 / 06 / 2015

12. Havanna Biennale: Europa versammelt sich in Venedig und Cannes – Amerika in Havanna. Die 12. Biennale wartet mit einem gigantischen Programmangebot und jeder Menge internationaler Kunst auf < mehr >

03 / 06 / 2015

Flüchtlinge: Am selben Wochenende, an dem auf dem Mittelmeer 800 Flüchtlinge starben, eröffnete in Kopenhagen CAMP, ein neuer Raum zu Kunst, der sich mit Flüchtlingspolitik beschäftigt (CAMP steht für Center for Art on Migration Politics). Die erste Ausstellung zeigt: Es geht um mehr als Alibi-Gutmenschentum < mehr >

03 / 06 / 2015

Frank Auerbach: Ein gebürtiger Berliner gilt in Großbritannien als einer der größten Maler des Landes, doch in Deutschland kennt ihn kaum einer: Frank Auerbach < mehr >

02 / 06 / 2015

Die Frau in Gold: Hollywood reduziert den berühmten Restitutionsprozess um die "Goldene Adele" auf einen durchschnittlichen Schmachtfetzen – Helen Mirren brilliert trotz alledem < mehr >

02 / 06 / 2015

Islamfeindlicher Vandalismus: In Dresden wurde ein öffentliches Kunstwerk gleich doppelt zerstört – von islamfeindlichen Sprüchen und von der städtischen Feuerwehr. Die Autorin Nezaket Ekici und ihr Kurator Thomas Eller richteten es wieder her und stellten sich am Sonntag der Öffentlichkeit < mehr >

01 / 06 / 2015