Rekordauktion: Werke von Claude Monet waren die Bestseller der Sotheby's-Auktion. Aber auch Arbeiten von Matisse und Picasso erzielten gute Ergebnisse und trugen zu einem neuen London-Rekord des Traditionshauses bei < mehr >

04 / 02 / 2015

Cindy Sherman: Wie macht man sich schön, ohne sich als Gefangene sexistischer Strukturen zu fühlen? Cindy Sherman pflegt eine Hassliebe zu Make-Up und Glamour. Bericht zur Münchner Retrospektive < mehr >

04 / 02 / 2015

Justin Matherly: Grob und klotzig sind die Skulpturen, mit denen der Bildhauer Justin Matherly sich gerade einen Namen macht. Sie handeln von nichts weniger als dem Leben, dem Tod – und der Zukunft < mehr >

03 / 02 / 2015

K49814: Mit eindringlichen Bildern dokumentiert ein Fotoband die alltägliche Tierhölle in Mastbetrieben, Schlacht- und Fleischverwertungshäusern < mehr >

28 / 01 / 2015

Ákos Major: Die Fotos des gebürtigen Ungarn Ákos Major strahlen eine meditative Ruhe aus. Seine Motive findet er überall auf der Welt, Schönheit entdeckt er auch im Versehrten und Unvollkommenen < mehr >

27 / 01 / 2015

Kulturhauptstadt Mons: Die belgische Kleinstadt Mons brachte Künstlern bisher vor allem Unglück. Jetzt ist sie Kulturhauptstadt. Und in ihrem Trotz wird sie unserem Autoren richtig sympathisch. Ein Rundgang < mehr >

26 / 01 / 2015

Ken Schluchtmann: Die für Touristen geschaffene Erlebnisarchitektur Norwegens geht auf den Bildern des Fotografen Ken Schluchtmann eine perfekte Symbiose mit der atemberaubenden Landschaft ein < mehr >

21 / 01 / 2015

John Waters: Die Auftritte von Trash-Papst John Waters sind berühmt-berüchtigt. In New York geriet ein Rundgang durch die Ausstellung des Skandalregisseurs und Künstlers zu einer humorvollen Stand-Up-Show < mehr >

16 / 01 / 2015

Das Fh-Projekt: Die Künstlerin Kerstin von Gabain interviewte für ihr Buchprojekt "Das Fh-Projekt" Menschen, die ihre Kindheit in der Kommune des Aktionskünstlers Otto Muehl verbracht haben < mehr >

14 / 01 / 2015

Annabel Daou: Die in New York lebende Libanesin Annabel Daou erforscht mit konfrontativen Aktionen und handgeschriebenen Zeichensystemen selbstgesetzte Barrieren und grenzüberschreitende Möglichkeiten < mehr >

13 / 01 / 2015