Gib mir Fünf!: Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit einem volksnahem Entfant terrible, Innovationen der Fotografie und ziemlich gerissener Kunst < mehr >

Heute 23 / 10 / 2014

Legendärer Bilderschatz: Seit fast 40 Jahren hält Iran eine einzigartige Moderne-Sammlung versteckt, darunter Werke von Picasso, Pollock und Warhol. art hatte exklusiven Zugang Teherans Kunstschätzen und sprach mit Museumsgründerin Farah Diba Pahlavi, Irans letzter Kaiserin < mehr >

Heute 23 / 10 / 2014

Martin Parr: Mit seinen schonungslosen, humorvollen Bildern der englischen "Working Class" wurde er berühmt. Im Sprengel Museum zeigt Martin Parr jetzt Klassiker und eine neue Arbeit – über Niedersachsen < mehr >

Gestern 22 / 10 / 2014

Anders Petersen: Bekannt machten ihn Bilder des Reeperbahn-Milieus. Jetzt zeigt der schwedische Fotograf Anders Petersen die Stadt Rom außerhalb der Touristenklischees < mehr >

Gestern 22 / 10 / 2014

Turner Prize 2014: Die Nominierten schweigen und geben den Kritikern Rätsel auf. Die Turner-Prize-Ausstellung in der Londoner Tate zeigt Arbeiten von wenig bekannten Künstlern < mehr >

Gestern 22 / 10 / 2014

Schrill Bizarr Brachial: Die verspielten Objekte des Neuen Deutschen Designs, ihre provokative DIY-Ästhetik, die Expressivität des Punk – fast hätten wir sie vergessen < mehr >

21 / 10 / 2014

Anouk Lamm Anouk: Exzentrik wird völlig unterbewertet – zu Unrecht, wie das ätherisch schöne Werk von Anouk Lamm Anouk zeigt < mehr >

21 / 10 / 2014

Auktionen: Bei den Auktionen während der Londoner Kunstmesse Frieze blieben Arbeiten von Warhol und Richer unverkauft. Spekulationen über erste Risse bei den Preisen machten die Runde. Das Toplos war überraschend das Werk eines Italieners < mehr >

20 / 10 / 2014

Peter Weibel: Das 21er Haus wagt einen Überblick zu Österreichs schillerndster lebender Kunstexistenz. Aber: Dieser Typ ist nicht zu fassen! < mehr >

20 / 10 / 2014

Boom She Boom: Trotz großartiger Kunstwerke von fantastischen Künstlerinnen missglückt die Eröffnung der neuen Räume des Frankfurter MMK. art-Autorin Sandra Danicke erklärt, warum die Schau nicht funkioniert < mehr >

17 / 10 / 2014