Annick Ligtermoet: In der Serie "Starter" stellt art junge Künstler vor. Annick Ligtermoet begeistert mit ihren ruhigen und melancholischen Fotografien von unberührter Natur und Portraits stiller Menschen < mehr >

Heute 28 / 07 / 2015

Messner-Museum: Auf über 2000 Metern Höhe haben der Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner und die Starcharchitektin Zaha Hadid ein Bergmuseum entworfen. In dem zu großen Teilen unterirdisch angelegte Bauwerk geht es um die Geschichte des Bergsteigens – vor allem der Tourismus soll profitieren < mehr >

Gestern 27 / 07 / 2015

Das Hohelied der Liebe: Das "Hohelied der Liebe" in der ältesten erhaltenen Abschrift ist nur ein Highlight der Ausstellung im Diözesanmuseum in Paderborn < mehr >

Gestern 27 / 07 / 2015

Akt Now: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit Alex Brunet, fraglicher Kunst auf Instagram und kleinen Bildunfällen < mehr >

24 / 07 / 2015

Karl Blossfeldt: Karl Blossfeldt besaß eine ausgeprägte Vorliebe für Pflanzen und ihre Formenvielfalt. Seine Fotografien gehen ins Mikrodetail um den Blick auf die Natur und ihren inspirierenden Reichtum zu schärfen < mehr >

24 / 07 / 2015

Architekturszene Bolivien: Er wird schon mit Gaudi und Niemeyer verglichen, zumindest was die Prägung eines unverwechselbaren Stils betrifft. Im bolivianischen El Alto baut Freddy Mamani einige der farbenfrohsten Gebäude der Welt < mehr >

22 / 07 / 2015

Die 80er – Figurative Malerei: Mit figurativer Malerei, viel Ironie und trotzig-wildem Gestus lehnten sich in den achtziger Jahren Künstler wie Martin Kippenberger, Albert Oehlen und Werner Büttner gegen die Bürgerlichkeit auf. Eine Ausstellung im Frankfurter Städel-Museum beleuchtet nun die Dynamik jener kurzen Epoche < mehr >

22 / 07 / 2015

Gib mir Fünf!: Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf gar keinen Fall verpassen sollten. Diese Woche mit sächsischem Charme in Rostock, Zeitreisen in Friedrichshafen und einem Wettbewerb der Kleisterkunst in Nürnberg < mehr >

21 / 07 / 2015

Christian Awe: Begonnen hat er seine Karriere als Sprayer. Nun veranstaltet der gebürtige Berliner auf Leinwänden wilde Farbschlachten < mehr >

17 / 07 / 2015

Faber-Castell-Preis für Zeichnung: Der Castell-Bleistift ist ein Klassiker. Weniger klassisch sind die Methoden der Gewinnerin des diesjährigen Faber-Castell-Preises, der letzte Woche an die Griechin Anastasia Ax vergeben wurde. Die spuckt auch gern mal wild mit Tinte um sich < mehr >

17 / 07 / 2015