Ausstellung in Ausstellungen in Köln
Werner Mantz. Architekturen und Menschen.

Während Wilhelm Riphahn und andere Architekten Konrad Adenauers Siedlungspolitik für ein modernes Köln umsetzten, erhielt Werner Mantz (1901–1983) den Auftrag, die Neubauten zu fotografieren
Werner Mantz. Architekturen und Menschen.

Informationen zur Ausstellung: Er ist bekannt als Fotograf des neuen Bauens. Während Wilhelm Riphahn und andere Architekten Konrad Adenauers Siedlungspolitik für ein modernes Köln umsetzten, erhielt Werner Mantz (1901-1983) den Auftrag, die Neubauten zu fotografieren. In ihrer schrzweißen Strenge wirken die Gebäude, Räume und Straßenzüge in seinen Aufnahmen kulissenhaft und monumental. Diese Bilder sind es, die Kölns architektonische Moderne über die Stadtgrenzen hinaus bekannt machte.  (Quelle: Pressetext)

l279

Heinrich-Böll-Platz

50667 Köln

Deutschland

Website

Was ist die artCard?
Öffnungszeiten Di–So 10–18, 1. Do im Monat bis 22