Ausstellung in Düsseldorf
Bling Bling Baby!

19.11.201615.01.2017
NRW-Forum,  Düsseldorf
Glitzer, Glamour und ein Flirt mit dem Pop: Die Schau mit Künstlern wie Alison Brady, David LaChapelle, Mika Ninagawa, Pierre et Gilles und Rankin präsentiert fotografische Positionen, die keine Angst vor Kitsch haben
Bling Bling Baby!

Informationen zur Ausstellung: Kunst, die keine Angst vor Kitsch hat, die wichtigsten Fotografie-Absolventen Deutschlands und Fotoarbeiten, die sich mit Bildstrategien islamistischer Terrorgruppen beschäftigen: Das NRW-Forum Düsseldorf zeigt vom 19. November 2016 bis zum 15. Januar 2017 mit drei parallel stattfindenden Ausstellungen die Fotografie im Aufbruch, in ihren Visionen, Schreckensseiten und Widersprüchen.  Die internationale Gruppenausstellung „Bling Bling Baby!“ präsentiert mit Stars wie David LaChapelle, Pierre et Gilles und Miles Aldridge die neue bunte Welt der Fotografie – von Glam Fashion bis zur Naturpoesie, von der ironischen Inszenierung bis zum Pop-Porträt. Zeitgleich untersucht der Berliner Fotograf Simon Menner mit der Ausstellung „Terror Komplex“ die Rolle des Bildes in der Selbstdarstellung islamistischer Terrorgruppen. Mit „gute aussichten 2016/2017“ holen wir die besten Fotografie-Absolventen des Landes und erstmals die große Auftaktausstellung eines der wichtigsten deutschen Nachwuchspreise nach Düsseldorf.   (Quelle: Pressetext)

l1498

Ehrenhof 2

40479 Düsseldorf

Deutschland

Website

Was ist die artCard?
Öffnungszeiten Di–So 11–20, Fr bis 22