Ausstellung in Berlin
Vermisst: Der Turm der blauen Pferde von Franz Marc – Zeitgenössische Künstler auf der Suche nach einem verschollenen Meisterwerk

Künstler wie Martin Assig, Norbert Bisky, Christian Jankowski oder Tobias Rehberger wie auch die Schriftstellerin Julia Franck machen sich auf die Suche nach dem bis heute verschwundenen Meisterwerk der Klassischen Moderne und präsentieren ihre Ergebnisse in der Schau. Ein Kooperationsprojekt mit der Staatlichen Graphischen Sammlung München (9.3.–5.6.)
Vermisst: Der Turm der blauen Pferde von Franz Marc – Zeitgenössische Künstler auf der Suche nach einem verschollenen Meisterwerk
l224

Argentinische Allee 30

14163 Berlin

Deutschland

Website

Was ist die artCard?
Öffnungszeiten Di–So 11–18