Ausstellung in Basel
Lynette Yiadom-Boakye – A Passion To A Principle

18.11.201612.02.2017
Kunsthalle,  Basel
Die Porträtierten in den Gemälden der ghanaisch-britischen Künstlerin (*1977) entstammen der Erinnerung, Projektion und Fiktion
Lynette Yiadom-Boakye – A Passion To A Principle

Informationen zur Ausstellung: In ihrer ersten Ausstellung in der Schweiz präsentiert Lynette Yiadom-Boakye (geb. 1977) eine Auswahl an neuen Gemälden aus ihrer überaus produktiven Tätigkeit. Im Hinblick auf Form, Linie und Farbe erscheint ihre Malerei traditionell und doch zeitgenössisch in der Selbst-Reflexivität über das Medium. Yiadom-Boakye repräsentiert dabei überwiegend Schwarze Figuren, welche aus einer Mischung aus Erinnerung, Projektion und Fiktion entstehen. In der Kunsthalle Basel füllt die in London ansässige Malerin und Poetin den grandiosen Oberlichtsaal mit ihren kraftvollen und pulsierenden Reflektionen über soziale Beziehungen, Rasse und Malerei als Praxis.  (Quelle: Pressetext)

l219

Steinenberg 7

4051 Basel

Schweiz

Website

Öffnungszeiten Di–Fr 11–18, Do bis 20.30, Sa, So bis 17