Ausstellungen und Museen

Kunst in Köln

Ihr Kunst-Navigator: die wichtigsten Ausstellungen, die schönsten Museen und Sehenswürdigkeiten in Köln.

Aktuelle Ausstellungen

Emil Otto Hoppé – Unveiling a Secret / Blick in die Sammlung: Industrie als Motiv
Mit rund 200 Aufnahmen führt die Schau in die industriell geprägte Werkphase von 1912 bis 1937 des deutsch-britischen Porträt-, Mode-, Architektur- und Landschaftsfotografen (1878–1972) ein
Photographische Sammlung / SK Stiftung Kultur,  Ausstellungen in Köln
art - Das Kunstmagazin
Die große Schau des deutschen Malers, Bildhauers (1878–1943) und einem der ersten Vertreter der abstrakten Kunst, vollzieht seine Arbeits- und Lebenswege sowie die Entwicklung seines künstlerischen und philosophischen Denkens nach
Museum Ludwig,  Ausstellungen in Köln
pfeil-ausstellungssuche3
Hier geht es zur Übersicht aller wichtigen aktuellen Ausstellungen und Empfehlungen der art-Redaktion

Museen in Köln

In der alten Bundesrepublik war Köln ein europäisches Zentrum der zeitgenössischen Kunst. Geblieben ist eine vielfältige Landschaft erstklassiger Museen. Das Wallraf-Richartz-Museum, das Museum Ludwig und das Diözesanmuseum Kolumba gehören zu den bekanntesten Museen der Domstadt, ihre Sammlungen und Ausstellungen sind herausragend. Ein Besuch des Skulpturenparks oder des Kölnischen Kunstvereins ist ebenso lohnenswert wie ein Rundgang durch den Kölner Dom mit einem von Gerhard Richter gestalteten Kirchenfenster.

Das Galerienhaus ads

Aktuelle Berichte

Die neuen Wunderländer
Trend zu überwältigenden Rauminstallationen
Die neuen Wunderländer
An der Gattung der Rauminstallation führt gerade kein Weg vorbei. Ist die Konjunktur der begehbaren Erlebniszonen die haptische Alternative zum digitalen Eskapismus?
Vater der Rheinromantik
William Turner in Deutschland
Vater der Rheinromantik
Der britische Maler William Turner gilt als einer der Väter der Rheinromantik. Zwei Jahrhunderte nach seiner ersten Reise zu dem Fluss sollen Touristen seine Malorte wieder erleben können

Weitere Artikel

Picassos Sparringspartner
Zu Lebzeiten erlangte Otto Freundlich traurige Berühmtheit. Eines seiner Werke war auf dem Titelblatt des Kataloges zur Ausstellung "Entartete Kunst". 1943 wurde er in Majdanek umgebracht. Jetzt tritt der Schöpfer des "Neuen...
Rätsel, Rätsel, Richter
Mit 85 Jahren arbeitet Gerhard Richter noch fast jeden Tag. In Köln kann man jetzt die Früchte seines Schaffens besichtigen: 26 "Neue Bilder", frisch aus dem Atelier.
Maler ohne Worte
Gerhard Richter gilt als großer Schweiger. Der Maler will seine Werke nicht erklären. Doch um zu verstehen, was so besonders daran ist, muss man nur mal zur richtigen Zeit in den Kölner Dom gehen
Gerinnungsfaktor
Julia Gruner malt ohne Leinwand Dinge so lange auf die Wand, bis sie sich als Farbplastiken abnehmen lassen.
Der deutsche Französling
Er kannte Picasso und Braque, lebte in Paris das Leben eines Dandys und malte hübsche Toreros und Matrosen. Die deutsche Kritik dagegen verachtete Helmut Kolle, der aus seiner Homosexualität nie einen Hehl machte
Kunst und Dosenbier
Die 70er und 80er Jahre waren für den Großteil der deutschen Kunstszene ein einziger Rauschzustand – ein Fotoband des Künstlers Michael Deistler schließt die Erinnerungslücken von Polke, Oehlen und anderen Kollegen der »Neuen Wilden«
Schließungsplan liegt auf Eis
Für das von der Schließung bedrohte renommierte Museum Morsbroich in Leverkusen mit seiner Sammlung von Joseph Beuys bis Gerhard Richter gibt es Hoffnung
Kriegsbeil begraben
Art Cologne und Gallery Weekend beenden ihren Streit um die Terminkollision 2017. Damit sind auch die Boykottdrohungen einiger Berliner Galerien aus der Welt – einige trämen bereits von einem Charterflugzeug von Köln nach Berlin
Museumslandschaft gefährdet
Das Kunstmuseum Morsbroich in Leverkusen muss möglicherweise schließen – die nordrhein-westfälischen Museumsdirektoren sehen allerdings die gesamte Region gefährdet
50 Jahre Art Cologne
Ärger um Terminkollisionen und das Auswahlverfahren bestimmen im Vorfeld die Berichterstattung über die Art Cologne. Direktor Daniel Hug wehrt sich gegen die Vorwürfe

Cityguide

Alle Beiträge zu Köln