Ausstellungen und Museen

Kunst in Kassel

Ihr Kunst-Navigator: die wichtigsten Ausstellungen, die schönsten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt, sowie alles zur Documenta.

Aktuelle Ausstellungen

e16870
Schau zum 300. Geburtstags des zum Weltkulturerbe zählenden Herkules: Angefangen bei dem griechischen Mythos sowie der kunsthistorischen Einordnung der antiken Figur bis zu seiner jüngeren Rezeptionsgeschichte mit Arbeiten von unter anderen...
Museum Schloss Wilhelmshöhe – Museumslandschaft Hessen Kassel,  Kassel
art - Das Kunstmagazin
Die Präsentation der Graphischen Sammlung der Museumslandschaft Hessen Kassel bietet mit mit etwa 150 Werken spannende Einblicke in die Kulturgeschichte der Bundesrepublik nach 1945 – vom Kalten Krieg über die Atomkraftdiskussion bis zur...
Neue Galerie – Museumslandschaft Hessen Kassel,  Kassel

Aktuelle Beiträge

dpa_picture-alliance-87882336-highres
D14: Erste Zeichen in Athen
Was bedeutet die schwarze »14«?
Die internationale Kunstschau Documenta wird erstmals auch in Athen stattfinden. In zwei Monaten geht es los. Zu sehen ist in der griechischen Hauptstadt bisher wenig – aber die Vorbereitungen laufen
fb-demos-andreas-angelidakis
Documenta Athen
Die Documenta polarisiert bereits vor der Eröffnung
Kunst zur linksradikalen Tradition der 60er Jahre in einem Gebäude der griechischen Militärdiktatur, dazu homo- und transsexuelle Themen - konservative griechische Medien tun sich schwer mit der documenta 14

Museen & Szenetipps

Wenn nicht gerade documenta ist, bleibt heute in Kassel trotzdem das Licht an - anders als es Harald Szeemann noch 1972 verkündete. Im Fridericianum fördern dann Kunsthalle und Kunstverein die Gegenwartskunst. Im größten barocken Bergpark Europas mit dem renovierten Schloss Wilhelmshöhe zeigt die Gemäldegalerie alte Meister eine Sammlung, die zu den besten in Deutschland zählt. Weitere historische Institutionen des Projektes "Museumslandschaft Kassel", in das die Landesregierung 200 Millionen Euro investierte, eröffneten zum Stadtjubiläum in 2013 wieder.

Mit der Region verbundene Künstler:Kasseler Kunstverein

Documenta 2017

logo-themenseite
Documenta
So gigantisch, dass sie nur alle fünf Jahre stattfinden kann: Die Documenta in Kassel ist eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungsreihen zeitgenössischer Kunst. Feste Orte der Documenta sind neben zahlreichen Plätzen unter freiem Himmel das Kassler Friedericianum oder die Documenta-Halle, die in Documenta-Jahren jeweils für 100 Tage bespielt werden. Die nächste Documenta findet im Jahr 2017 statt.
dpa_picture-alliance-87882336-highres
D14: Erste Zeichen in Athen
Was bedeutet die schwarze »14«?
Die internationale Kunstschau Documenta wird erstmals auch in Athen stattfinden. In zwei Monaten geht es los. Zu sehen ist in der griechischen Hauptstadt bisher wenig – aber die Vorbereitungen laufen
christine-macel-biennale
Venedig Biennale 2017 – Künstler und Themen
Gegenentwurf zur Documenta
Auf einer ersten Pressekonferenz zur Biennale erklärte die Leiterin Christine Macel ihr Konzept für die diesjährige Venedig Biennale – es klingt wie ein Gegenentwurf zur politischen Documenta 14.

Alle Artikel

01-documenta-athen-fb
Noch genau ein Jahr und Kassel wird für 100 Tage zum Zentrum der Kunstwelt – dann beginnt die Documenta. Die Künstlerliste ist bereits gut gefüllt. Einige könnten noch ganz spät dazu kommen
art - Das Kunstmagazin
Was genau ist ein Bild? Was muss man wissen, um es zu lesen? Die Schau »Images« im Fridericianum versammelt Bilder, die nichts darstellen und sich jeder Deutung entziehen: Wie wir sehen, sehen wir nichts
documenta-flugverbindung-athen-kassel
Während der documenta 14 im kommenden Jahr bietet die Fluggesellschaft Aegean Airlines wöchentlich zwei Linienflüge zwischen Kassel-Calden und Athen an
Flugzeug auf dem Fridericianum?:Unverwirklichte Projekte aus dem Documenta-Archiv
Zahlreiche spektakuläre Projekte wurden in 60 Jahren Documenta-Geschichte eingereicht, nicht alle davon konnten auch umgesetzt werden. Eine Ausstellung klärt auf
Was ist die Documenta – und wenn ja, wie viele?:Das Symposim zum Jubiläum
Seit ihrer Entstehung setzt die Documenta Maßstäbe, wenn es darum geht, was eine zeitgenössische Kunstausstellung zu leisten hat. Ein Symposium versuchte zu klären, was das in den letzten 20 Jahren war
Mister Documenta:Marcel Broodthaers in Kassel
Viermal war der Belgier Marcel Broodthaers bei der documenta vertreten – zum 60. Bestehen wird er in Kassel mit einer Werkschau geehrt
Bescheidene Globalisierung?:60. Geburtstag der Documenta
Im Juli vor 60 Jahren eröffnete die erste Documenta in Kassel. Seitdem hat sich die Schau zur weltweit wichtigsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst entwickelt. Das Jubiläum wird gefeiert, zeitgleich werden die Weichen für die Zukunft gestellt
Mensch oder Zellhaufen?:Inhuman im Kasseler Fridericianum
Eine große Ausstellung im Fridericianum lässt Künstler die Schnittstelle von organischer und digitaler Existenz verwischen und wirft die Frage auf, was originär "menschlich" eigentlich bedeutet
Schwabing, Stuttgart, Kassel?:Gurlitt-Nachlass für documenta 2017?
Der Documenta-Leiter Adam Szymczyk würde gerne den Nachlass von Cornelius Gurlitt präsentieren
Bereit für Athen:Documenta 14 geht nach Athen
In geradezu intimem Rahmen verriet Leiter Adam Szymczyk gestern eine Entscheidung, die für Kontroversen sorgen könnte: Die Documenta geht 2017 nach Athen. Ein Bericht aus Kassel

Kunstreisen

Alle Beiträge zu Kassel