Kunst in Karlsruhe und Baden-Baden

Ihr Kunst-Navigator: die wichtigsten Ausstellungen, die schönsten Museen und Sehenswürdigkeiten der Region.

Aktuelle Ausstellungen

art - Das Kunstmagazin
Über 400 Kunstwerke, etwa von Martha Rosler oder Cindy Sherman, zeigen wie feministische Künstlerinnen in den siebziger Jahren ein radikal neues Frauenbild schufen
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien,  Karlsruhe
art - Das Kunstmagazin
Dokumente, Artefakte und Kunstwerke zeigen die Entwicklungslinien der Physik und Mathematik der letzten 300 Jahre in Hinblick auf die Digitalisierung der Welt auf
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien,  Karlsruhe
art - Das Kunstmagazin
Zahlreiche Exponate und Neufunde zeichnen ein umfassendes Porträt der frühen italienischen Hochkultur
Badisches Landesmuseum,  Karlsruhe
Mut zur Freiheit. Informel aus der Sammlung Anna und Dieter Grässlin im Dialog
Krustige Oberflächen, verlaufende Farbspuren, Chaos und Struktur: In der Kunst des Informel, war die Zerstörung des Krieges noch präsent. Zu sehen sind hochkarätige Gemälde, dreidimensionale Objekte sowie Druckgrafiken und Zeichnungen
Städtische Galerie,  Karlsruhe
art - Das Kunstmagazin
Die Ausstellung vereint vielfältige Werke der Medienkunst und eröffnet neue Perspektiven auf jene Verhältnisse, die die Logik des Realen im Informationszeitalter erkennen lassen. So entsteht eine Wirklichkeit, die auf allgegenwärtigen binären...
ZKM | Zentrum für Kunst und Medien,  Karlsruhe
Erich Heckel – Zeichnungen und Druckgrafiken aus dem Kupferstichkabinett
Erich Heckel, bedeutendes Gründungsmitglied der Künstlergruppe „Brücke“, lehrte von 1949 bis 1955 an der Karlsruher Kunstakademie. 1967 hinterließ er einen großen Teil seines zeichnerischen und druckgrafischen Werkes der Kunsthalle Karlsruhe....
Staatliche Kunsthalle,  Karlsruhe
art - Das Kunstmagazin
Mit If Found Please Return to Lagos zeigt die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden die erste große institutionelle Einzelausstellung des nigerianischen Künstlers Emeka Ogboh....
Staatliche Kunsthalle,  Baden-Baden
America! America! How real is real?
Die Ausstellung richtet ihren Fokus auf die gegenstandsbezogene Kunst, die seit den sechziger Jahren bis heute mal ironisch, mal kritisch, aber zumeist farbenfroh und schrill US-amerikanische Gegenwart widerspiegelt und reflektiert
Museum Frieder Burda,  Baden-Baden
Hans Thoma. Wanderer zwischen den Welten.
Gemälde, Zeichnungen und Grafiken des deutschen Künstlers (1839–1924) zeigen die Bandbreite seines Schaffens
LA8 – Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts,  Baden-Baden
Pretty on pink — graue Eminenzen des Schmucks
Grau fällt auf durch Zurückhaltung. In »Pretty on Pink« rückt es in allen Nuancen zwischen Weiß und Schwarz in den Vordergrund. Damit werden auch neue Materialien in Szene gesetzt, die die Schmuckkunst in ihrer jeweiligen Epoche inspirierten. ...
Schmuckmuseum,  Pforzheim

Museen und Szenetipps

Im Südwesten hat die Kunst ihren Hauptsitz in den ehemaligen Residenzstädten Karlsruhe und Baden-Baden. Das 1715 gegründete Karlsruhe verfügt in der Kunsthalle über eine reiche Sammlung vor allem aus badischen Fürstenhäusern. Die Musik aber spielt in der Gegenwart – mit der Akademie der Bildenden Künste, der Hochschule für Gestaltung, dem Kunstverein und dem ZKM gibt es eine rege Kunstszene. Der 40 Kilometer entfernte Kurort Baden-Baden huldigt sowohl der Moderne als auch der Zeitgenossenschaft – seine Kunsthalle ist mit dem Sammlermuseum Frieder Burda architektonisch verbunden.

Themen

Aktuelle Berichte

Vexierspiel der Moderne
Wenn Stillleben eigentlich Landschaften sind und Landschaften wie Porträts wirken – Paul Cézanne, der große Vorreiter der Impressionisten, wird in Karlsruhe als Grenzgänger der Gattungen präsentiert
Gemeinderat stimmt für Lüpertz-Kunst
Wird Karlsruhes neue U-Bahn zur Kunstmeile? Der Gemeinderat stimmte nach kontroverser Diskussion dafür. Jetzt muss eine private Initiative liefern – und das Geld für das Lüpertz-Projekt sammeln.
Der amerikanische Albtraum
Trump auf allen Kanälen. Und nun auch als Hintergrundgespenst einer Schau, die nach der Wahrheit hinter der medialen Illusionsmaschine fragt und die beweist: Spätestens seit dem Vietnam-Krieg kratzte die US-Kunst an der allzu optimistischen...
Werwolf im Mondlicht
Was sagen uns Landschaftsbilder alter Meister? Die Karlsruher Kunsthalle hat Dichter und Denker dazu befragt. Heraus kam Nachdenkliches und auch Skurriles - und manch Neuentdeckung
Häuser, gebaut aus Seifenblasen
Zeltdächer machten den deutschen Architekten Frei Otto berühmt. Nun zeigt eine Ausstellung aus welchen Quellen der Pritzker-Preisträger schöpfte
art - Das Kunstmagazin
Die Kuratoren sind mit der erschlagenden Vielfalt an Beiträgen über ihr Ziel hinausgeschossen. Die Hauptausstellung des Festivals "Globale" überfrachtet die Besucher mit digitaler Kunst und einer Überfülle an Informationen
art - Das Kunstmagazin
Die Art Karlsruhe gilt als feste Größe in der deutschen Messelandschaft – und als Umschlagplatz für gefällige Malerei. Der Messe-Check aus Karlsruhe
art - Das Kunstmagazin
Peter Weibel hält sie für eine der wichtigsten Medienkünstlerinnen unserer Zeit. Die feministische US-Künstlerin und Technikpionierin Lynn Hershman Leeson stellt folgerichtig im Karlsruher ZKM aus
Aus der Hexenküche
Der deutsche Maler Sigmar Polke experimentierte viel und war von zufällig entstandenen Linien und Verläufen fasziniert. Aber noch eine weitere Leidenschaft wird in einer neuen Ausstellung beleuchtet: die für chemische Prozesse und alchemistische...
art - Das Kunstmagazin
Licht gefällig? Aber bitte nur mit Kerze. Warum wählen Künstler auch noch im 21. Jahrhundert brennenden Wachs als Bildmotiv? Eine Ausstellung schickt nicht nur Advent-Junkies auf den Weg zur ultimativen Erleuchtung
Wer soll das bezahlen?
Vom mittelalterlichen Geldeintreiber bis zu den Phantasiesummen aktueller Kunstmessen: In Baden-Baden zeigt eine Schau, wie sich das Verhältnis des Menschen zum Geld im Wandel der Zeit gewandelt hat, und wie die Kunst darauf reagiert

Kunstreisen