Ausstellungen und Museen

Kunst in Basel

Der Kunst-Navigator: die wichtigsten Ausstellungen, die schönsten Museen und Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Aktuelle Ausstellungen

art - Das Kunstmagazin
Jeweils ein Werk des deutsch-britischen Künstlers (*1976) wird in Form einer »konstruierten Situation« im Dialog mit einem Werk aus der Sammlung eingerichtet
Fondation Beyeler,  Basel/Riehen
Wolfgang Tillmans
Bekannt wurde der deutsche Fotograf und Künstler (*1968) mit Aufnahmen von jungen Leuten seiner Generation. Später experimentierte er mit der direkten Belichtung von Fotopapier, mit Musik und Videoinstallationen. In enger Zusammenarbeit mit dem...
Fondation Beyeler,  Basel/Riehen
art - Das Kunstmagazin
Die Fondation Beyeler feiert 2017 ihren 20. Geburtstag mit drei besonderen, aufeinanderfolgenden Ausstellungen, die die Sammlung Beyeler aus drei verschiedenen Perspektiven zeigen: in einem Blick zurück, einem Blick auf die Gegenwart und einem...
Fondation Beyeler,  Basel/Riehen
Jérôme Zonder. The Dancing Room
Er ist ein Virtuose der Zeichnung. Der Franzose (*1974) schafft aus Geschichten des Lebens grotesk-morbide Bilder
Museum Tinguely,  Basel
Photo Basel
Die schweizweit einzige Fotokunstmesse „photo basel“ findet bereits zum dritten Mal parallel zur Art Basel statt. Der Erfolg der letzten beiden Messen (im Jahr 2015 & 2016) gibt den Messemachern den definitiven „raison d’être“- die Schweiz und...
Volkshaus,  Basel
LISTE Art Fair Basel
Seit ihrer Gründung im Jahre 1996 ist die LISTE zu einer der wichtigsten Messen für vorwiegend neue, zum Teil aber auch einer mittleren Generation von Galerien geworden....
Liste,  Basel
Wim Delvoye
Die große Schau des belgischen Konzeptkünstlers (*1965) zeigt seine „Cloaca“-Maschinen, die den menschlichen Verdauungsvorgang simulieren und künstliche Exkremente produzieren, sowie „Chantier“, eine aus Holz geschnitzte Baustelle oder den...
Museum Tinguely,  Basel
Ungestalt
Künstler wie Trisha Donnelly, Marcel Duchamp, Lucie Stahl, Alina Szapocznikow und Adrián Villar Rojaswidmen sich Fragen nach Form und Materialität in der Kunst
Kunsthalle,  Basel
Itziar Okariz + Markus Amm + Piero Golia
Die spanische Performance-Künstlerin (*1965) befasst sich mit Themen wie Gender und Sprache und geht dabei der Bedeutung von Worten und Texten im Verhältnis zum eigenen Körper nach. Durch subtile Farbverläufe testet der deutsche Künstler Amm (...
Kunsthaus Baselland,  Basel/Muttenz
art - Das Kunstmagazin
Jahresaussenprojekt des konkret und minimalistisch arbeitenden Schweizer Künstlers (*1959)
Kunsthaus Baselland,  Basel/Muttenz
unREAL. Die algorithmische Gegenwart
Was ist heute noch real? Zehn internationale Künstler untersuchen den Begriff des Realen in unserer digitalen Gegenwart auf kritische Weise
HeK (Haus der elektronischen Künste Basel),  Basel/Münchenstein
Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft
Die Ausstellung präsentiert die innovativsten Beispiele, zeigt neue Wohntypologien und Formen der Partizipation und stellt beteiligte Architekten vor
Vitra-Design-Museum,  Weil am Rhein
art - Das Kunstmagazin
Die Schau wirft einen kritischen Blick auf die zeitgenössische urbane Kultur und Architektur in den Metropolen der arabischen Welt
Vitra-Design-Museum,  Weil am Rhein

Museen & Szenetipps

Die internationale Kunstszene trifft sich im Juni zur Art Basel und pilgert auch in die zahlreichen Museen und Ausstellungshäuser der Stadt. Während des übrigen Jahres geht es beschaulicher zu, doch das Kunstprogramm der Institutionen bleibt spannend. Die größte kunsthistorische Sammlung in der Schweiz bietet das Kunstmuseum. Die aktuelle Kunst hat engagierte Fürsprecher im Museum für Gegenwartskunst, in der Kunsthalle oder im Kunsthaus Baselland. Etwas außerhalb der Stadt gilt die Fondation Beyeler manchem als das schönste Museum – auch im weltweiten Vergleich.

Art Basel

Art Basel 2017
Art Basel 2017
Aktuelle Berichte und Artikel zur Art Basel 2016, dazu Ausstellungstipps für Basel und ein Blick auf die Geschichte der weltweit wichtigsten Kunstmesse

Aktuelle Berichte

Die Tyrannei der Gabel
»Hello, Robot« in Wheil am Rhein
Die Tyrannei der Gabel
Auch eine Frage des Designs: Die Ausstellung "Hello, Robot" im Vitra-Design-Museum in Weil ist ein Streifzug durch 
die Welt der Roboter und intelligenten Systeme
Warhol, Beuys und der Staubbart
Die Kunst des Kunst-Restaurierens
Warhol, Beuys und der Staubbart
Restauratoren sind Detektive, Tüftler, Künstler, Pfleger in einem, und Kunstwerke sind wie Patienten, die ab und zu auf den Operationstisch müssen. Nicht immer gelingt die Operation
art - Das Kunstmagazin
Kandinsky, Marc und der Blaue Reiter
Den Pinsel nah an der Seele
Heute gehören Franz Marc und Wassily Kandinsky zu den Postermotiven der Moderne. Als die Künstler des »Blauen Reiters« ihre knallbunten Bilder malten, waren sie allerdings für das Publikum verstörend. Wie der berühmteste Almanach der...
Regentage
Art Basel 2016 – Baseler Läckerli
Regentage in Basel
Irgendetwas stimmt nicht mit dieser Art Basel: Die Nerven des Kunstjetsets liegen blank und auf dem Messevorplatz tanzt Ex-Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi. Erste Eindrücke

Weitere Artikel

Hundert Jahre Haltbarkeit
An ihm kommt niemand vorbei: Der spannende Neubau des Kunstmuseums Basel zeigt sich als Mischung aus industrieller Halle und spätbarockem Palais. Die Kunst fühlt sich in den Räumen sichtlich wohl.
Warum so brav?
Warum gehen ausgerechnet die jungen Galerien auf Nummer sicher? Unsere Autorin stößt auf der Nachwuchsmesse Liste Basel auf viele Kopien von Marktlieblingen wie Gerhard Richter. Doch zum Glück gibt es Ausnahmen
art - Das Kunstmagazin
Bei der Begegnung zwischen Alexander Calder und Fischli/Weiss könnte die Chemie kaum besser sein. Während die graziösen Mobiles des einen niemals aus dem Gleichgewicht geraten, erheitern die anderen mit halsbrecherischen Slapstick-Einlagen
»Die Käufe gehen zurück«
Neben der Art Basel ist für Sammler junger Kunst die Kunstmesse LISTE ein Muss. Ihr Direktor Peter Bläuer äußert sich über jüngste Entwicklungen: Für junge Galerien wird es immer schwerer sich zu etablieren
Auf Betteltour zu Fertigteilen
Marcel Duchamp kümmerte sich bekanntlich um befreundede Künstler und vermittelte sie an Sammler. Dass sich hingegen Tinguely im Paris der fünfziger Jahre für Duchamp eingesetzt hatte, ist heute fast vergessen
»Tinguely wäre das Herz gebrochen«
Während sich die Schaulustigen im neueröffneten Museum Jean Tinguely am Basler Rheinufer drängen, tragen Gegner und Befürworter des imposanten Neubaus in der Schweizer Presse einen erbitterten Kampf aus
art - Das Kunstmagazin
Beim Publikum ist Jean Dubuffet als Schöpfer kruder Figuren und Vater der Art Brut bekannt. Wie vielschichtig das Werk des großen Franzosen eigentlich ist, zeigt jetzt eine große Retrospektive
art - Das Kunstmagazin
Die Liste, die als Sprungbrett für die Art Basel gilt, setzt auf verkannte Alt-Positionen und beweist einmal mehr, dass ihr die große Schwester in Sachen Entdeckungen nicht das Wasser reichen kann

Kunstreisen

Ähnliche Themen