Altes Museum

In dem bedeutenden Bauwerk des Klassizismus von Karl Friedrich Schinkel auf der Museumsinsel ist die Antikensammlung untergebracht. Die bislang zweigeteilte Antikensammlung wird 2011 im Alten Museum zusammengeführt und neu präsentiert. Im Hauptgeschoss ist Platz für Ausstellungen der griechischen Skulptur. Ergänzend dazu zeigt das Obergeschoß die Dauerausstellung "Italia Antiqua". Bis zur zukünftig geplanten Generalsanierung des Alten Museums wird hier der eindrucksvolle Bestand etruskischer und römischer Kunst neu präsentiert. Das bis 1830 erbaute Museum gehört zu den bedeutendsten Entwürfen des Klassizismus. Karl Friedrich Schinkel gab ihm eine klare Form mit einer langen Säulenreihe und einer Rotunde, die sich auf das römische Pantheon bezieht.

l726

Am Lustgarten

10178 Berlin

Deutschland

Website

Öffnungszeiten Di–So 10–18, Do bis 20

Aktuelle Ausstellungen

Alle Beiträge zu Berlin: Altes Museum