Ausstellungen und Museen

Kunst in Stuttgart

Ihr Kunst-Navigator: die wichtigsten Ausstellungen, die schönsten Museen und Sehenswürdigkeiten in Stuttgart.

Aktuelle Ausstellungen

art - Das Kunstmagazin
Kunstmuseum,  Ausstellungen in Stuttgart
art - Das Kunstmagazin
Ulrich Bernhardt, Tyler Coburn & Ian Hatcher, Annabella Spielmannleitner & Benjamin Köder, This Light und Andrew Norman Wilson...
Künstlerhaus,  Ausstellungen in Stuttgart
art - Das Kunstmagazin
Unter dem Titel »Museum Matters« konzentriert sich die Reihe der Videobox auf Arbeiten von jüngeren und etablierten Künstlern und Filmemachern, die das Museum zu ihrem Gegenstand machen. Dokumentarisch, experimentell, essayistisch oder narrativ...
Staatsgalerie,  Ausstellungen in Stuttgart
Der Meister von Meßkirch. Katholische Pracht in der Reformationszeit
Umfassende monografische Ausstellung des Meisters von Meßkirch, der – tätig zwischen 1515 und 1540 – zu den bedeutendsten Malern der frühen Neuzeit gehört
Staatsgalerie,  Ausstellungen in Stuttgart
Patrick Angus. Private Show
Umfangreiche und in Deutschland erste Retrospektive des US-amerikanischen Malers (1953–1992) mit über 200 Arbeiten. Das Werk des früh an AIDS gestorbenen Künstlers wurde jüngst als Wiederentdeckung international gefeiert
Kunstmuseum,  Ausstellungen in Stuttgart
Alexander Kluge
Umfassende Ausstellung zum Gesamtwerk des deutschen Filmemachers und Schriftstellers (*1932). In Kooperation mit La Virreina Centre de la Imatge, Barcelona
Württembergischer Kunstverein,  Ausstellungen in Stuttgart
art - Das Kunstmagazin
Die Schau zeigt architektonische Entwürfe und Bauten des Studio Mumbai, welche stark vom traditionellen indischen Handwerk beeinflusst sind
ifa-Galerie,  Ausstellungen in Stuttgart

Aktuelle Berichte

Suche nach Nähe
Patrick Angus in Stuttgart
Suche nach Nähe
In seinen Bildern widmete er sich der Schwulen-Szene in New York und Los Angeles der achtziger Jahren. Nach seinem frühen AIDS-Tod 1992 geriet das Werk des Künstlers Patrick Angus zunächst in Vergessenheit. Jetzt gibt es eine große...
Eiszeitkunst wird Weltkulturerbe
Höhlen in der Schwäbischen Alb erhalten Unesco-Status
Eiszeitkunst wird Weltkulturerbe
Deutschland hat eine weitere Welterbestätte: Das Unesco-Komitee nahm die Höhlen der ältesten Eiszeitkunst in die begehrte Liste auf. Zwei deutsche Anträge sind noch im Rennen

Museen & Kulturtipps

Trotz gemütlich-schwäbischem Image der Stadt hatte sich in Stuttgart die Moderne früh etabliert. Pflicht für Architekturfans ist ein Besuch der Weißenhofsiedlung, einer Mustersiedlung der Moderne. Kunstliebhaber besuchen die Ausstellungen der Staatsgalerie, das Kunstmuseum Stuttgart und die Villa Merkel. Junge künstlerische Positionen und zeitgenössische Ausstellungen sind etwa im Württembergischen Kunstverein zu sehen.

Villa Merkel
Die Weißenhofsiedlung

Local Hero

Der Tanzmeister
Stuttgarts Lokalheld
Oskar Schlemmer
Von seiner schwäbischen Mutter habe er "die Besinnlichkeit, die Schwere" geerbt, behauptete Oskar Schlemmer. Der berühmte Bauhaus-Künstler wirkte lange Jahre in Stuttgart, wo er auch sein "Triadisches Ballett" entwickelte

Die Stadtikone

stadtikone-stuttgart-otto-dix-teaser
Auf keinen Fall verpassen!
Otto Dix: Großstadt
Das Triptychon gilt als eines der Wichtigsten von Otto Dix und steht ikonisch für den Glamour und die Abgründe der Goldenen Zwanziger Jahre. Heute hängt es im Kunstmuseum Stuttgart

Weitere Berichte

Das Brüllen der zahnlosen Tiger
Wie man gemeinsam gegen Unrecht und Kapitalismus vorgehen kann, darüber berieten in Stuttgart Künstler und Aktivisten – und stießen dabei oft an ihre Grenzen
»Man wird zum Voyeur«
Mit seinen Kreuzigungsbildern hat Francis Bacon den Tod thematisiert, nicht die Hoffnung auf Erlösung. Verzerrte Gesichter, geschraubte Gestalten – wovon sich Bacon inspirieren ließ, weiß Ina Conzen
»Was drin ist, ist drin«
Bei Videokunst ist Sammler Reinhold Würth skeptisch: »Da weiß man nicht, wie lange die Dinge halten.« Weniger sorgen macht sich der Sammler dagegen in Bezug auf das Kulturgutschutzgesetz. Ein Interview
Dürer auf dem Flohmarkt gefunden
Auf einem Flohmarkt im französischen Sarrebourg hat ein findiger Sammler einen echten Kupferstich von Albrecht Dürer entdeckt - und ihn der Staatsgalerie Stuttgart zurückgegeben
Stuttgart feiert
Beinahe hätte es der Putschversuch in der Türkei verhindert: Die beiden Le-Corbusier-Häuser in der Stuttgarter Weissenhofsiedlung gehören jetzt zum Weltkulturerbe. Die Schwabenmetropole feiert
art - Das Kunstmagazin
Mit verrätselten Bildern, die er während des Militärdiensts schuf, elektrisierte der Maler die europäische Avantgarde. Eine große Schau in der Staatsgalerie Stuttgart zeigt Werke von Giorgio de Chirico und stellt sie seinen Malerkollegen gegenüber
Der Tanzmeister
Von seiner schwäbischen Mutter habe er "die Besinnlichkeit, die Schwere" geerbt, behauptete Oskar Schlemmer. Der berühmte Bauhaus-Künstler wirkte lange Jahre in Stuttgart, wo er auch sein "Triadisches Ballett" entwickelte
Inspirationsmaschine oder Fehlkonstruktion?
Die einen wollen Veränderung, die anderen, das alles so bleibt, wie es ist. Bei einem Symposium zur Zukunft des Museums prallten in Stuttgart Extreme aufeinander
Jeder Mensch ist ein Komponist
Bekannt wurde Christian Marclay mit seinem 24-Stunden-Film "The Clock". In Stuttgart präsentiert sich der Amerikaner als Klangkünstler und macht die Besucher zu den Komponisten seines Werks

Cityguide

Themenseiten