Archiv

e17892
Zum 500. Jubiläum der Reformation zeigt die Ausstellung zeitgenössische Kunst zur Frage, was den Menschen zum Menschen macht
Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen,  Magdeburg
e18054
Skulpturen und Installationen von rund 20 Künstlern wie etwa Rebecca Raue...
Entlang des Rheinufers in Bingen (und an ausgewählten Orten der Binger Innenstadt),  Bingen
e17489
Die erste New Yorker Museumsausstellung der US-amerikanischen Künstlerin (*1972), die sich in Videos, Skulpturen und Zeichnungen mit der amerikanischen Alltagsgesellschaft auseinandersetzt
New Museum,  New York
e17490
Die Darstellung von Körperlichkeit und Sexualität ist das wiederkehrende Thema im Werk der italienischen Künstlerin (1918–2015)
New Museum,  New York
max-rauch
Max, 6, kennt sich mit Architektur aus und weiß, wie man ganz sicher den Bürgermeister erkennt. Was ihn ratlos macht: Was soll eine Rakete vor einer Kirche?
00-20-vermeer-the-milkmaidcamsterdam-the-rijksmuseum
Was hatte Jan Vermeer, der Künstler aus Delft, seinen Zeitgenossen voraus? In Paris sind Meisterwerke des holländischen Barockmalers zu sehen, darunter auch eines seiner bekanntesten Gemälde
e17103
Auf großen Formaten hält die tschechische Malerin (*1979) Alltagsgegenstände fest und thematisiert mit Humor, Ironie und handwerklichem Geschick Form und Bildwürdigkeit ihrer Motive
Kunsthalle,  Erfurt
e16933
Einzelausstellungen des französischen Künstlers Moulène (*1955), der auf Sizilien geborenen und in Berlin lebenden Künstlerin (*1972) und der US-amerikanischen Malerin Faruqee (*1972)
Secession,  Wien
monument-dresden-2
Der Sturm kann kommen: Damit das Dresdner Bus-"Monument" von Manaf Halbouni nicht umgeweht werden kann, wird der Sockel mit zusätzlichem Gewicht beschwert.
Junge Aktfotografie:Die besten Aktbilder internationaler Fotografen
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder internationaler Fotografen. Diesmal der amerikanische Fotograf und Regisseur Cameron Davis
11-polke-burda-sigmar-polke-zwei-steine-feiern-doppelhochzeit-1984.-museum-frieder-burda-baden-baden-c-the-estate-of-sigmar-polke-koeln-vg-bild-kunst-bonn-2016_kopie
Der deutsche Maler Sigmar Polke experimentierte viel und war von zufällig entstandenen Linien und Verläufen fasziniert. Aber noch eine weitere Leidenschaft wird in einer neuen Ausstellung beleuchtet: die für chemische Prozesse und alchemistische...
01-skulptur-projekte-muenster-4-erkmen-visualisierung
35 internationale Künstler, darunter Zugpferde wie Gregor Schneider, Thomas Schütte, Pierre Huyghe und Nicole Eisenman, sind bei der großen Zehn-Jahres-Ausstellung Skulptur Projekte Münster vertreten
portrat-andy-warhol
Kurz nach seinem überraschenden Tod schrieb Alfred Nemeczek 1987 über das exzentrische Leben, Werk, Wirkung und seine persönliche Begegnung mit dem Künstlerstar
15-unter-italienischen-himmeln-5-max-klinger-das-kolosseum-in-rom_kopie
Von Claude Lorrain bis Max Klinger feierten
 Künstler die Schönheit und Kultur des Südens. In Dresden sind jetzt beeindruckend schöne Werke des Klassizismus und der Romantik zu sehen
01-book-of-void-hachmang-vik-sq-4
Der Illustrator Viktor Hachmang erzählt die Geschichte eines Kunst-Attentats – in einer so klar kontrastierenden und unaufgeregten Bildsprache, dass sie seinem Opfer alle Ehre macht: Piet Mondrian
k-o-gotz-20160219
Karl Otto Götz war ein Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit. Er unterrichtete Gerhard Richter, Sigmar Polke und Gotthard Graubner und prägte so eine ganze Generation deutscher Maler. Nun wird er 103 Jahre alt – und malt immer noch
08-skulptur-projekte-1997-erkmen-mensing
Sommer 1997: Zum dritten Mal nach 1977 und 1987 lässt sich die alte Stadt in Westfalen von der jungen Kunst herausfordern. Rund 70 Künstler sind eingeladen, die Möglichkeiten des Stadtraums zu erproben – ein Kräftemessen, bei dem Künstler und...
1987-schuette2-wakonigg
Arbeiten von 56 Bildhauern und Malern zum Thema "Skulptur im öffentlichen Raum" waren mehr als drei Monate lang im gesamten Stadtgebiet von Münster zu sehen. Einige Arbeiten blieben wegen Protesten aber auch unrealisiert
00-manaf-halbouni-reuters-rtx30510-highres
Seine Installation "Monument" auf dem Dresdner Neumarkt sorgt weiter für heftige Diskussionen und verbale Angriffe gegen Künstler und Organisatoren. Im Interview mit art spicht Manaf Halbouni über die krassen Erfahrungen der letzten...
00-hutchinson-ph-hyderabad-2015-1000px
Der von Hip-Hop-Kultur und magischem Realismus inspirierte Berliner Fotograf Paul Hutchinson konfrontiert kitschige Regenwaldmalerei mit Bildern aus dem echten Berliner Großstadtdschungel

Seiten