Sofort wieder abreißen!

Die meiste neue Architektur ist schlimm. Aber es geht noch schlimmer. Für seine Kolumne reist Architekturkritiker Till Briegleb durch die Welt und bespricht Neubauten, die so falsch, schlecht und respektlos sind, dass es nur eine vernünftige Lösung für sie geben kann: Sofort wieder abreißen!

sofort-wieder-abreissen-teaser-bonn
Folge 25: SWA Telebonn und Bad Postbank
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Das großspurig "World Conference Center" getaufte Millionengrab in Bonn. Schmal geschlitzte Schachteln mit einem Hauch von Telekom-Magenta
teaser-investoren-architektur-donald-trump-20160105
Folge 24: Investorenarchitektur
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Investoren-Architektur à la Donald Trump als protziges Zeichen männlicher Arroganz
abreissen-kronprinzen
Folge 23: Kronprinzengärten
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: das Luxus-Wohnensemble "Kronprinzengärten" in Berlin
Rebstockpark Frankfurt
Folge 22: Rebstockpark Frankfurt
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: der Rebstockpark Frankfurt als Paradebeispiel für die moderne Krankheit des Städtebaus
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Fake Malls in ganz Deutschland
Messestadt Riem München
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Die Messestadt Riem München - Gefühlslosigkeit und Massenmenschhaltung.
Sofort wieder Abreissen
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Berliner Schlitze – serielle Fensterspalten als ultimativer Architektur-Fetisch.
Riverside Museum Glasgow
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Zaha Hadids Riverside Glasgow, zerklüftetes Ergebnis einer gescheiterten Stadtentwicklung
Sofort wieder abreißen: Sonnwendviertel Wien
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: das neue Sonnwendviertel Wien. Ein aus dem Boden gestampftes Großprojekt, so monoton und kalt, dass es besser Sans Soleil hieße.
Sofort wieder abreißen
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Der Roche Tower Basel, ein größenwahnsinniges Superprojekt ohne jeden menschlichen Maßstab
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Der Rebstockpark Frankfurt als Paradebeispiel für die moderne Krankheit des Städtebaus. Diesmal: Jätkäsaari Helsinki, aseptisch-konformistisches Epitom urbaner...
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Das neue Mariinski Theater in St. Petersburg, ein Opernhaus wie ein verunglückter Autosalon für russische Protzautos.
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Quartermile Edinburgh, Weltkulturerbe-Vernichtung unter Aufsicht von Norman Foster und den Investment-Borg
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: ein richtungsweisendes Gerichtsurteil aus Istanbul
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Das grauenhafte Domizil eines vermeintlich genialen Designers.
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: die Oskar-von-Miller-Straße im Frankfurter Ostend
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Das Frankfurter Ostend, Teil 1
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: das Neubaugebiet Neu-Oerlikin in Zürich
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Braunschweiger Monstrositäten und ein Dachaufbau in der Kurt-Schuhmacher-Allee
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Das neue Kröpcke-Center in Hannover
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Die EuropaCity am Hauptbahnhof in Berlin
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Das Modehaus Givenchy
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Paradis Tower Lüttich
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: das Atomkraftwerk Köln Ehrenfeld
Alle Beiträge zu Sofort wieder abreißen