Le Corbusier

Stadtplaner, Architekt und Designer: Kaum jemand hat die Baukunst des 20. Jahrhundert so geprägt wie Le Corbusier (1887 bis 1965). Die funktionalen und eleganten Entwürfe des Schweizers gelten heute als Inbegriff der modernen Architektur. Ideen wie das Bauen auf Stützen oder die Arbeit mit unverputztem Beton beeinflussten Generationen von Architekten.

Regierungsgebäude in Chandigarh, Indien, von Le Corbusier
Le Corbusier - New York
Hass-Liebe
Die Beziehung von Weltarchitekt Le Corbusier und der Weltstadt New York war nie einfach – das zeigt eine Ausstellung im MoMA
Weissenhofsiedlung, Le Corbusier, 1927
Le Corbusier - Martin-Gropius-Bau Berlin
Doppelgesicht der Moderne
Architekt, Stadtplaner, Künstler, Designer, Schriftsteller – eine große Schau würdigt mit Werken und Dokumenten aus dem Nachlass die Jahrhundertfigur Le Corbusier

Themenseiten

Artikel zu Le Corbusier

Stuttgart feiert
Beinahe hätte es der Putschversuch in der Türkei verhindert: Die beiden Le-Corbusier-Häuser in der Stuttgarter Weissenhofsiedlung gehören jetzt zum Weltkulturerbe. Die Schwabenmetropole feiert
art - Das Kunstmagazin
Sein eigenes Ferienhaus war eine Hütte. Das menschliche Maß beim Bauen entwarf der Schweizer Architekt Le Corbusier im Großformat
Regierungsgebäude in Chandigarh, Indien, von Le Corbusier
Die Beziehung von Weltarchitekt Le Corbusier und der Weltstadt New York war nie einfach – das zeigt eine Ausstellung im MoMA
Weissenhofsiedlung, Le Corbusier, 1927
Architekt, Stadtplaner, Künstler, Designer, Schriftsteller – eine große Schau würdigt mit Werken und Dokumenten aus dem Nachlass die Jahrhundertfigur Le Corbusier