Klassiker Stuttgart

Die Weißenhofsiedlung

Berühmte internationale Architekten bauten unter der Leitung von Ludwig Mies van der Rohe die Musterhaussiedlung in Stuttgart.
Ein Highlight für Architekturfans:Weißenhofsiedlung Stuttgart

Doppelhaus von Le Corbusier in der Weißenhofsiedlung

Sie ist das Pilgerzentrum für Architektur- und Modernefans: Die 1927 als Bauausstellung entstandene Weißenhofsiedlung. Ihr künstlerischer Leiter Mies van der Rohe gab den 17 beteiligten Architekten von Gropius bis Scharoun nur das Flachdach als Vorgabe. Entstanden sind Musterhäuser der internationalen Avantgarde mit bis heute gültigem Wohnprogramm.

Was 1958 nicht zerstört war und unter Denkmalschutz kam, kann heute von außen besichtigt werden. Das Doppelhaus von Le Corbusier ist ein begehbares Museum und fast originalgetreu wiederhergestellt.

Weißenhofmuseum

Adresse: Rathenaustraße 1, Stuttgart, Öffnungszeiten: Di–Fr 11–18 Uhr, Sa und So 10–18 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.
http://www.stuttgart.de/weissenhof/

le-corbusier-weissenhof
Beinahe hätte es der Putschversuch in der Türkei verhindert: Die beiden Le-Corbusier-Häuser in der Stuttgarter Weissenhofsiedlung gehören jetzt zum Weltkulturerbe. Die Schwabenmetropole feiert
Kunst in Stuttgart
Spannende Berichte aus der Schwabenmetropole, die wichtigsten Museen und aktuelle Ausstellungen in Stuttgart