Architekturbiennale - Raumtaktik

Berliner Architekten in Venedig

Architekturbiennale Venedig:Deutscher Beitrag wird ökologisch

News

Den deutschen Beitrag für die Architekturbiennale in Venedig entwerfen Friedrich von Borries und Matthias Böttger vom Berliner Architekturbüro Raumtaktik. Die jungen Baumeister wollen im deutschen Pavillon innovative und ökologisch durchdachte Projekte präsentieren.

Gefördert wird ihr Bauvorhaben mit rund 500 000 Euro durch das Bundesbauministerium. Die Berliner wurden aus mehr als 50 Bewerbern ausgewählt. Die Gesamtleitung der Architekturbiennale, die vom 14. September bis 23. November 2008 unter dem Motto "Out There. Architecture Beyond Building" in den Giardini stattfindet, hat der Niederländer Aaron Betsky.