01-katharina-fritsch-3.-gartenskulptur-skelettf-fe-1.foto-rosengarten-300
Katharina Fritsch in Essen
Leichen im Keller
In ihren neuen Siebdrucken inszeniert Katharina Fritsch die Ruhrpott-Metropole Essen als Kurort und wittert hinter der Sonntagsidylle mal wieder bundesrepublikanische Nachkriegsabgründe. Doch das ist eher zum Gähnen als zum Gruseln
alejandro-aravena-architektur-biennale
Interview mit Alejandro Aravena
»Architektur kann Ungleichheit bekämpfen«
Gier und Ungeduld, Ehrgeiz und Konservatismus tendieren dazu, eine banale, mittelmäßige und langweilige bauliche Umgebung zu produzieren – da ist Kreativität gefragt, meint Alejandro Aravena, künstlerischer Leiter der diesjährigen...
seydou-keita
Seydou Keïta in Paris
Mit Boubou und Radio
Schon zu Lebzeiten war der Fotograf Seydou Keïta in ganz Westafrika eine Legende – nun würdigt auch das Grand Palais in Paris die Arbeit des malischen Künstlers, dessen Fotografien eindrucksvoll die Modernisierung der kolonialen...
02-haderer-geburtstag-karikatur-10302010
Karikaturist Haderer wird 65
»Nicht einschüchtern lassen«
Er gilt als Großmeister der gezeichneten Satire: Gerhard Haderer nimmt mit subtilem Humor und feiner Ironie menschliche Schwächen und politische Missstände aufs Korn. Nun wird der Österreicher 65 Jahre

Bildergalerien

Berlien Biennale 2016

42-berlin-biennale-16-berlin-biennalebb7-draftsmenscongress-csandrateitge-006-300dpi
Berlin Biennale 2016
Aktuelle Artikel und Interviews zur 9. Berlin Biennale, dazu Bilder, Hintergrundberichte und ein Blick auf die Highlights aus den letzten Jahren

Kunst

00-anselm-kiefer-holzschnitte-albertina-main
Anselm Kiefer: Holzschnitte
Ruhig fließt der Rhein
Die monumentalen Holzschnitte des deutschen Künstlers sind mehr als einfache Grafik – sie überzeugen mit der selben Wucht, die man von seinen Gemälden gewohnt ist
11-christo-st-moritz-skizzen-20160317
Christos Floating Piers
Der Stoff, aus dem die Träume sind
1974 verhüllte Christo eine römische Mauer. Jetzt kehrt der Künstler mit einer schillernden Idee nach Italien zurück: Über einen italienischen Bergsee baut er schwimmende, gelb-glänzende Stege
paul_klee_ubermut_exubcrance_1939_zentrum_paul_klee_berne
Paul Klee in Paris
Der große Einzelkämpfer
Paul Klee ging den Alleingang: Sein vielseitiges Werk zwischen Expressionismus, Konstruktivismus und Kubismus orientierte sich an niemandem. Nun ehrt das Centre Pompidou den großen Einzelkämpfer des 20. Jahrhunderts
05-furst-puckler-parkomanie-dandy-parkomanie-0145
Fürst Pückler in Bonn
Ein Dandy mit grünem Daumen
Per Zeitungsanzeige suchte Fürst Pückler einen Eremiten für seine Gartenanlage, die Damen der höheren Gesellschaft beschenkte er mit Ananas aus der Eigenproduktion. Der Pionier der Gartenkunst wird nun in der Bundeskunsthalle Bonn gewürdigt
00-beuys-atelier-kleve-02192016
Joseph Beuys in Kleve
Zu Hause bei Beuys
Seine Heimat hat Joseph Beuys tief geprägt. Nun kehren einige seiner dort konzipierten Schlüsselwerke an ihren Ursprungsort zurück: Die Ausstellung »Werklinien« im ehemaligen Atelier des Künstlers erlaubt tiefe Einblicke

Debatte

02-kunst-selfies-adele-broad
Debatte um Kunst-Selfies
Geh mal aus dem Bild!
Museen werden zur Kulisse der Selbstdarstellung: Nicht nur Popstars wie Adele lassen sich vor Kunstwerken fotografieren. Ausstellungen reagieren auf den Trend und werden immer fotogener – ist das ein Problem? Ja

Kolumnen

Klassiker

walter-gropius-bauhaus
Bauhaus – Dossier
Das wilde Bauhaus
Das Image des Bauhauses ist das einer nüchternen Architektenschule, dabei sah die Wirklichkeit anders aus: In Dessau und Weimar sollte auch das Leben reformiert werden, die "Freiheit der Individualität" stand im Mittelpunkt. Das andere Gesicht des Bauhauses: spirituelle Zirkel und wilde Kostümfeste, Liebschaften, Politik und Musik
Besucheransturm:Eröffnung der Ausstellung des Frühwerks von Dürer
Albrecht Dürer - Nürnberg
Wie wird man Albrecht Dürer?
Albrecht Dürer ist bis heute der bekannteste deutsche Maler, sein Monogramm war bereits zu seinen Lebzeiten ein Qualitätssiegel. Doch wie gelangte der junge Künstler mit den langen Haaren zu seinem unverkennbaren Stil?
00-paula-modersohn-paris09112008
Paula Modersohn-Becker in Paris
Intensive Blicke
Paula Modersohn-Becker wird nach 100 Jahren auch in Frankreich entdeckt. Die deutsche Malerin lebte lange in Paris, entdeckte dort Cézanne und lernte Rodin kennen. Nun würdigt sie die Stadt mit einer großen Ausstellung
01-hannah-hoch-mannheim-dada-hannah-hoech-beim-aquarellieren
Hannah Höch in Mannheim
Nicht kleinzukriegen
Die Dadaisten nannten sie abfällig »Hannchen«. Dabei hat Hannah Höch die Fotomontage miterfunden. In Mannheim zeigt nun eine Ausstellung, dass die Grande Dame des Dada auch Vorbild für Fluxus- und Performancekünstler wurde
00-niki-de-saint-phalle-themenseite-09052005
Niki de Saint Phalle und Hannover
Der Kampf von Hannover
Ein regelrechter Straßenkampf tobte in Hannover, als die ersten »Nana«-Skulpturen von Niki de Saint Phalle in der Stadt aufgestellt wurden, Feministen wie Sexisten entluden ihre Wut an den bunten Statuen. Doch die Stadt gab nicht auf –...

Szene

cattelan-hitler-skulptur-versteigert
Versteigerung von Hitler-Skulptur
17 Millionen für betenden Hitler
Adolf Hitler knieend ins Gebet vertieft – die umstrittene Skulptur von Maurizio Cattelan wurde jetzt für knapp 17,2 Millionen US-Dollar versteigert
presseschau-zitat-museum
Presseschau vom 17.5.2016
Die digitale Müllabfuhr der Gegenwart
Künstler Johannes Bendzulla beginnt seinen Tag mit schwarzem Kaffee und der Lektüre diverser Online-Medien zur zeitgenössischen Kunst. Jeden zweiten Montag fasst er für art das Interessanteste daraus zusammen.
00-peggy-guggenheim-film-05032016
Film: Peggy Guggenheim
Peggy Guggenheim
Ihr exzentrischer Lebensstil und ihre Affären mit Künstlern wie Marcel Duchamp oder Jackson Pollock machten aus Peggy Guggenheim eine Legende, sie erfand das Kunst-Event und nebenbei noch ein neues Frauenbild
01-hamburg-stadtkuratorin-offentlicher-raum-interview-05042016
Interview mit Stadtkuratorin Sophie Goltz
Wie kuratiert man eine Stadt?
Seit 2014 ist sie die erste Stadtkuratorin Deutschlands. art sprach mit Sophie Goltz über den Trend weg von der Außenskulptur hin zu temporären Interventionen im Stadtraum

Fotografie

Miron Zownir
Miron Zownir in Hamburg
Die Hoffnung stirbt zuerst
Er fotografierte die Punks von Berlin, die Transvestiten und Junkies von New York und die Bettler Moskaus: Miron Zownir ist an den urbanen Rändern der Gesellschaft zu Hause
00-akt-now-fille-renne-cecile-2016-aurore-dps-1
Junge Aktfotografie
Akt Now: La Fille Renne
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit den verspielten Aufnahmen von La Fille Renne.
00-alec-soth-pointing-windows-window1
Fotokolumne Alec Soth
Pointing (8)
Jeden Monat macht sich der Magnum-Fotograf Alec Soth Gedanken über sein Medium und zeigt eigene Bilder. Diesmal fragt sich Soth, warum ihn teure Wohnungen deprimieren.

Architektur

sofort-wieder-abreissen-teaser-bonn
Folge 25: SWA Telebonn und Bad Postbank
Sofort wieder abreißen!
Architekturkritiker Till Briegleb fordert die Höchststrafe für böse Neubauten. Diesmal: Das großspurig "World Conference Center" getaufte Millionengrab in Bonn. Schmal geschlitzte Schachteln mit einem Hauch von Telekom-Magenta
zaha_hadid_by_brigitte_lacombe
Nachruf auf Zaha Hadid
Ohne Rücksicht auf Verluste
Die Feuilletons waren begeistert von Zaha Hadids Feuerwache, doch die Feuerwehr stand kopfschüttlend davor – und zog nicht ein. Ein kompromissloses »I don’t care!« war der legendäre Ausruf der vergangene Woche gestorbenen Architektin
Japanische Architektur
Japanische Architektur im MoMa
Architektur, die atmet
Wie kann Architektur seinen Platz im Zeitalter der Informationen behaupten? Das Museum of Modern Art in New York zeigt derzeit japanische Architektur, die sich mit diesen Problemen beschäftigt - und dabei jede denkbare Regel in Frage stellt

Serien

00-akt-now-fille-renne-cecile-2016-aurore-dps-1
Junge Aktfotografie
Akt Now: La Fille Renne
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit den verspielten Aufnahmen von La Fille Renne.
starter-robertson-2015
Starter: Mariah Robertson
Außer Kontrolle
Für ihre ganz eigene Form des Action Paintings bespritzt Mariah Robertson Fotopapier mit Chemikalien und experimentiert mit Temperatur, Licht und hochgiftigen Stoffen

Themenseiten

banksy
Banksy
Alle Bilder und Artikel zu Banksy, dem berühmtesten Streetart-Phantom der Welt
Theo van Doesburg, Kleine Dada Soirée, 1922
Dadaismus
Aktuelle Ausstellungen, Interviews, Artikel und das Wichtigste zum Dadaismus im Überblick
Mona Lisa von Leonardo da Vinci
Leonardo da Vinci
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen mit Leonardo da Vinci
01-niki-de-saint-phalle-themenseite-01252010
Niki de Saint Phalle
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen zu Niki de Saint Phalle
42-berlin-biennale-16-berlin-biennalebb7-draftsmenscongress-csandrateitge-006-300dpi
Berlin Biennale 2016
Aktuelle Artikel und Interviews zur 9. Berlin Biennale, dazu Bilder, Hintergrundberichte und ein Blick auf die Highlights aus den letzten Jahren
Botticelli, Geburt der Venus
Renaissance
Aktuelle Ausstellungen, Artikel und das Wichtigste zur Kunst der Renaissance im Überblick
christo-vor-reichstag-1995
Christo
Alle Artikel und aktuelle Projekte der Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude – ihr Leben, ihr Werk
Ingres, Napoleon auf seinem Thron
Klassizismus
Verständliche Einführungen und Artikel zu Künstlern, Architektur und den Stilmerkmalen des Klassizismus

Der Galerierundgang