07-georgia-o-keefe-005
Georgia O'Keeffe in Wien
Stark, unabhängig, eigenwillig
Sie war die erste Frau mit einer Einzelausstellung im MoMA. Ein Gemälde von ihr ist das teuerste je versteigerte Bild einer Künstlerin. Für viele ist sie immer noch eine Ikone. Endlich gibt es wieder eine große Ausstellung von Georgia O'Keeffe in Europa
04-werkstatt-photographie-07-gorlich-
Werkstatt für Photographie
Meine Welt, nicht deine
Ein vergessenes Kapitel der deutschen Fotografiegeschichte kommt ans Licht: In der Werkstatt für Photographie an der VHS Berlin-Kreuzberg wurde ab 1976 eine direkte, subjektive und schonungslose Bildsprache entwickelt
13aaron-hawks-akt-iphone_aaron_hawks-seite-15-bild-0001
Junge Aktfotografie
Akt Now: Aaron Hawks
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit erotischen iPhone-Bildern von Aaron Hawks
04niki-de-saint-phalle-dolores-300dpi
Niki de Saint Phalle in Dortmund
Ende der Traurigkeit
»Ich wollte die Welt, und die Welt gehörte den Männern.« Also nahm Niki de Saint Phalle ein Gewehr und schoss sich den Weg in die Welt frei. Die Schöpferin der Nanas wurde zur Kultfigur der feministischen Bewegung. Aber warum wirken die...

Bildergalerien

01classical-art-memes-20160622

Ausstellungen

ausstellungssuche-95
Neu auf art-magazin.de
Ausstellungen suchen
Die besten Ausstellungen in Ihrer Nähe finden Sie hier – von Aachen bis Zürich, von Albrecht Dürer bis Yoko Ono

Kunst

05-otto-dix-friedrichshafen
Otto Dix
Mit schonungslosem Blick
Otto Dix wollte sehen, was die Welt zu bieten hat. Mit seinen Straßenszenen von fratzenhaften Kreaturen aus der Großstadt wurde er bekannt, den Krieg wollte er »auf keinen Fall versäumen«. Privat führte der Meister der Neuen Sachlichkeit ein Doppelleben
08protest-paris-kunst-soulevements1-5cogniet
»Soulèvements« in Paris
Die Poesie des Aufstandes
Tragik und Ironie wechseln sich ab in der Ausstellung, die der Philosoph Georges Didi-Huberman in Paris zum Thema Protest zusammengestellt hat. »Soulèvements" ist fesselnd und sensibel zugleich – und verzichtet dabei fast...
01-geschlechterkampf-frankfurt-st-presse-geschlechterkampf-corinth-salome-ii-1899-1900
Geschlechterkampf in Frankfurt
Femme fatale, Hure und Heilige
Hilflose Opfer oder tödliche Verführerinnen? Das Städel Museum in Frankfurt taucht ein in alte Klischees und widmet dem Geschlechterkampf in der Kunst eine umfassende Ausstellung. An erotischen Motiven spart man aber nicht
03-bonn-gregor-schneider
Gregor Schneider in Bonn
Aus der Höhle der Erkenntnis
Gregor Schneider baute die Kaaba in Mekka nach, er entkernte das Geburtshaus von Joseph Goebbels und verwandelte einen Traumstrand in ein Gefängnis. Der deutsche Architekt unheimlicher Räume bekommt nun eine große Werkschau in Bonn
06-abramovic-durch-mauern-gehen
Bookmark: Marina Abramović – Durch Mauern Gehen
Die Kämpferin
Sie lud Galeriebesucher ein, auf sie zu schießen, wusch für die Biennale wochenlang Rinderknochen und lief 2500 Kilometer über die chinesische Mauer. In ihrer Autobiographie ergreift die Performance-Künstlerin jetzt das Wort

Intermezzo

Debatte

03-sighart-gille-mdbk-gille-brigadefeier-geruestbauer-diptychon-montiert
Sighard Gille in Leipzig
Rührender Abschied vom Gesamtwerk
Gerhard Richter verbrannte sein Frühwerk, Paul Klee nahm seine Kinderzeichungen in sein Werkverzeichnis auf – Künstler bestimmen ihren Werkkatalog oft weitesgehend selbst. Retrospektiven sind deshalb selten wirkliche Gesamtschauen. Nicht so in Leipzig, dort ist eine wunderbar konzentrierte Präsentation des Werkes von Sighard Gille zu sehen
teaser-fischer-ulay
art-Kolumne von Leo Fischer
Der Kunsthasser #1
Er ist kein Freund der Kunst – für art muss er trotzdem ins Museum. Diesmal quält sich Leo Fischer mit einer Retrospektive des Performancekünstlers Ulay. Protokoll einer Tortur
kunsthalle_bielefeld_2016-01-web
Die unwahrscheinliche Kunststadt
Ausgerechnet Bielefeld
Kaum eine Stadt ihrer Größe lockt mit so vielen innovativen Ausstellungen und Besuchen internationaler Künstler wie Bielefeld – warum ist das so? Spurensuche in Ostwestfalen-Lippe

Autoren

Klassiker

00beckmann-new-york-1._max_beckmann_in_new_york-beckmann-self-portrait_in_blue_jacket-saint_louis_art_museum
Max Beckmann in New York
Ein halber Amerikaner
Mit seiner nervösen Energie, der Schlaflosigkeit, seinen Ängsten und Fantasien, hatte Max Beckmann in Manhattan den richtigen Platz gefunden. »Wie Berlin vor dem Krieg, hundertfach multipliziert« beschrieb er die Stadt, in der er seine letzten Jahre verbrachte. Eine Ausstellung lässt den Künstler nun in sein altes Exil zurückkehren
frida-kahlo-maedchen
Auktion in New York
Werk von Frida Kahlo wiederentdeckt
Ein Werk von Frida Kahlo, bisher nur von einem Schwarz-Weiß-Foto bekannt, ist wiederaufgetaucht und wird jetzt in New York versteigert
00-pablo-picasso-portraits
Picasso Portraits in London
Der Picassoist
Picasso male nicht seine Modelle, sondern eigentlich immer sich selbst, warf ihm seine Geliebte Dora Maar einst vor. Eine Ausstellung mit Porträts des Spaniers beweist das Gegenteil und zeigt die besondere malerische Raffinesse des...

Francis Bacon

francis-bacon-study-for-a-portrait-1952-1
Francis Bacon
Gewalt und Verfall sind die wiederkehrenden Themen im Werk des irischen Malers Francis Bacon. Ein Dossier mit allen Artikeln und Interviews zu Francis Bacon anlässlich der großen Ausstellung seiner Werke in Stuttgart

Kolumnen

Szene

00-egonschiele-alamodefilm1
Film über Egon Schiele
Schiele Light
Er löste Skandale aus, wechselte seine Liebhaberinnen wie eingetrocknete Pinsel und stand als "Kinderschänder" vor Gericht. Ein Biopic über Egon Schiele versucht jetzt, jetzt den mit nur 28 Jahren verstorbenen Wiener Modernen für ein Mainstream-Publikum zu züchtigen
flechtheim-erben
Um kaum eine Kunstsammlung wird erbitterter gestritten als um den Nachlass des berühmten Galeristen Alfred Flechtheim. Jetzt ziehen seine Erben in den USA gegen den Freistaat Bayern vor Gericht.
museum-gartenansicht-foto-riedel
Der Preis ist undotiert, aber jedes Museum wünscht ihn sich: die Auszeichnung "Museum des Jahres". Jedes Jahr küren die Kunstkritiker das ihrer Ansicht nach beste Museum
kunst-gif-art-lichtenstein
Prädestiniert für den kleinen Spaß zwischendurch erlebt das längst totgesagte animierte Gif einen neuen Boom. Hier sind zehn der witzigsten Kunst-Gifs
helen-marten-turner
Der renommierte britische Turner-Preis geht in diesem Jahr an Helen Marten. Die englische Künstlerin schafft Installation, die aus alltäglichen Gegenständen gemacht sind, zum Beispiel Münzen, Wattestäbchen oder Schüsseln
torch-at-machine
Joseph Herscher baut die schönsten, nutzlosesten und lustigsten Apparate der Welt. Die Dokumentationen seiner Nonsens-Maschinen wurden im Netz millionenfach geklickt. Wir zeigen die besten Videos und sprachen mit dem Künstler

Fotografie

01-bookmark-factory
Bookmarks: Stephen Shore
In Silbergewittern
Mit 17 Jahren stattete Stephen Shore der legendären Factory von Andy Warhol einen Besuch ab, aber nicht um mit den anderen herumzuhängen. Shore war bereits in diesem zarten Alter ein manischer Fotograf. Was ihm in der Kultfabik zwei Jahre lang alles vor das Objektiv kam, zeigt jetzt ein glamouröser Bildband
00-stefanie-moshammer-ausstellung
Stefanie Moshammer in Wien
»Schwarz hat einfach mehr Mythos«
Mit ihrer eigenwilligen, kraftvollen Bildsprache sorgt Stefanie Moshammer derzeit für Furore. Die junge Fotografin beweist, wie souverän man sich zwischen Dokumentar- und Kunstfotografie bewegen kann – wenn man es kann ...
01-geflutete-kathedralen-2010012901-6
Geflutete Kathedralen
Tempel des Wassers
Nur höchstens einmal im Jahr, zur Reinigung, werden die unterirdischen Wasserspeicher der Schweiz geleert und damit für kurze Zeit betretbar. Der Fotograf Silvio Maraini hält diese Momente fest
00hartung-arabian-monument-hartung-iran-04
Interview mit Oliver Hartung
Monumente verraten den Alltag
Auch in Syrien, im Iran und im Libanon gibt es Kunst im öffentlichen Raum – und oft sind sie westlichen Monumenten gar nicht so unähnlich. Fotograf Oliver Hartung zeigt Bilder seiner ausgedehnten Reisen durch den mittleren Osten im...

Architektur

00-1000qm-lust-ant_farm
Architektur und Begehren
Orte der Lust
Es dürfte die wohl erotischste Ausstellung des Jahres sein. "1000 qm Begierde" zeigt wie Architekten und Künstler in den letzten 200 Jahren Orte der Lust interpretierten. Von utopischen Bordellen bis zur Playboy-Architektur
london-design-museum-dach
Eine »Kathedrale für Design« öffnet in London. Vom Fahrradhelm bis zur Drohne zeigt das Museum 10 000 Quadratmeter Designgeschichte – und soll damit so berühmt werden wie die Kunstgalerie Tate Modern
01-museum_des_20._jahrhunderts
Die Elbphilharmonie in Hamburg, die Allianz Arena in München und das Nationalstadion in Peking: Jetzt bekommt auch Berlin einen spektakulären Bau von Herzog & de Meuron. Ein "Haus" für die Kunst.
13-elbphilharmonie-c-michael-zapf-9
Von außen strahlt sie schon länger. Jetzt darf die Elbphilharmonie auch mit ihren inneren Werten glänzen. Und das tut sie. Das Gebäude ist schließlich das Kunstwerk geworden, als das es am Anfang in der Phantasie erwuchs. Rundgang durch ein...
3-palais-bulles
Traumvillen und Spukhäuser: Während sich normale Menschen Einfamilienhäuser bauen, lassen echte Visionäre ihrer Fantasie freien Lauf und geben sich irren Ideen hin. Eine kleine Geschichte der Exzentriker-Architektur

Themenseiten

bosch-garten-luste-detail
Hieronymus Bosch
Alle Artikel, aktuelle Ausstellungen und die wichtigsten Meisterwerke des Giganten der Fantasie in der Übersicht
Kunst in Stuttgart
Ausstellungen und Museen in Stuttgart
Spannende Berichte aus der Schwabenmetropole, die wichtigsten Museen und aktuelle Ausstellungen in Stuttgart
Gustav Klimt, der Kuss
Jugendstil
Aktuelle Ausstellungen, Artikel und das Wichtigste zum Jugenstil im Überblick
01-niki-de-saint-phalle-themenseite-01252010
Niki de Saint Phalle
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen zu Niki de Saint Phalle
Botticelli, Geburt der Venus
Renaissance
Aktuelle Ausstellungen, Artikel und das Wichtigste zur Kunst der Renaissance im Überblick
Ingres, Napoleon auf seinem Thron
Klassizismus
Verständliche Einführungen und Artikel zu Künstlern, Architektur und den Stilmerkmalen des Klassizismus

Serien

11-nikki-silver
Junge Aktfotografie
Akt Now
Jede Woche präsentieren wir in dieser Serie die besten Aktbilder junger Fotografen
smart-art-yener-torun
Kunst aus sozialen Netzwerken
Smart Art
Diese Kunst sucht Follower! Von Flickr bis Instagram – hier präsentieren wir die spannendsten Künstler aus den sozialen Netzen
reski-teaser
Aktuelle Galerieausstellungen
Der Galerierundgang
Folgen sie uns in die Galerien zu den spannensten Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Unser Galerierundgang der Woche
Starter
Junge Künstler im Porträt
Starter
Wer sind die Künstler von morgen? Diese Serie stellt Sie Ihnen vor – mit Bildergalerien und kurzen Porträts

Kinder erklären Kunst

emil-caillebotte
Kinder erklären Kunst
Emil über Caillebottes "Parkettschleifer"
Beim Hausbau muss man jede Menge trinken, ist doch klar. Aber ob Bier da richtig ist, das findet Emil (6) eher fragwürdig. Unser Kunstexperte weiß, wann man schwitzt und dass es nicht so einfach ist, reich zu werden