Der Sündenfall
Neue Werke von George W. Bush
Der Sündenfall
Während seiner Amtszeit war George W. Bush einer der meistgehassten Politiker der USA. Der Image-Wandel gelang ihm ausgerechnet mit der Kunst. In neuen Werken thematisiert er den Irak-Krieg. Kann das gut gehen?
»Am Ende kriegt man Krebs oder sowas«
Interview mit Juergen Teller
»Am Ende kriegt man Krebs oder sowas«
Juergen Teller scheint auf einem langen Weg zu sich selbst zu sein. Ein Gespräch mit dem Mode- und Starfotografen über glamouröse Schmuddeligkeit, sein persönliches Fußballwunder und warum Männer das schwächere Geschlecht sind
Akt Now: Kenneth Bamberg
Junge Aktfotografie
Akt Now: Kenneth Bamberg
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal: Kenneth Bamberg und seine Serie "Koteka Impressions". Hierfür schufen die abgebildeten Männer eigene Interpretationen der Koteka, einer...
Australier laufen Sturm
Australier laufen Sturm
Proteste gegen Tier-Performance von Nitsch
Tausende Australier haben sich gegen eine geplante Performance des österreichischen Aktionskünstlers Hermann Nitsch mit einem frisch geschlachteten Bullen gewandt
FridaMojis für alle!
Emojis und Memes zu Frida Kahlo
FridaMojis für alle!
Mit ihren faszinierenden Bildern und ihrem markanten Auftreten ist Frida Kahlo zur Kultfigur geworden. Wie relevant die Künstlerin auch noch für die Generation der Millennials sein kann, zeigt das Projekt Museumito mit einer »FridaMoji«...
Banksy ins Museum?
Neuer Film über das Street-Art-Phantom
Banksy ins Museum?
Street Art ist vergänglich. Was aber, wenn man einen echten Banksy retten und anschließend einem Museum schenken will? Ein Film begleitet die verzweifelten Versuche eines etwas Gutes zu tun und taucht dabei tief ein in die schmuddelige...

Bildergalerien

Die besten Art-Memes #3

Documenta 14

Erste Bücher am Documenta-Tempel
Documenta 14 in Kassel
Erste Bücher am Documenta-Tempel
Eines der spektakulärsten Kunstwerke der Documenta in Kassel nimmt Gestalt an: Am Mittwochabend sind die ersten Exemplare am "Parthenon der Bücher" aufgehängt worden.
Mehr Verantwortung
Documenta 14 in Athen
Mehr Verantwortung
Gegen Voreingenommenheit, für Mut zur Lücke: Die Documenta 14 fordert ihre Besucher auf, den Kopf frei zu machen und die (Kunst-)Welt neu zu entdecken. Das ist durchaus auch politisch gemeint
Hermes kommt
Documenta 14
Hermes kommt
Vier Langstreckenreiter haben sich am Sonntag auf den Weg von Athen nach Kassel gemacht. In 100 Tagen wollen Sie die 3000 Kilometer mit ihren Pferden bewältigen
Documenta 14
Alle Artikel zur Documenta
Documenta 14
So gigantisch, dass sie nur alle fünf Jahre stattfinden kann: Die Documenta in Kassel ist eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungsreihen zeitgenössischer Kunst. Hier finden sie alle Informationen zur Geschichte und Gegenwart der Schau
Der Gesang der Kuratoren
Documenta 14 in Athen: Kritik
Der Gesang der Kuratoren
Die Documenta will ein »Parlament der Körper« bilden. Nicht die Bilder an der Wand, sondern die Körper im Raum sollen die Erschütterungen der Gegenwart reflektieren. Und das in Athen, wo einst die Tragödie erfunden wurde. Gelingt das?

Ausstellungen

ausstellungssuche-95
Neu auf art-magazin.de
Ausstellungen suchen
Die besten Ausstellungen in Ihrer Nähe finden Sie hier – von Aachen bis Zürich, von Albrecht Dürer bis Yoko Ono

Kunst

Wunderlich und gigantomanisch
Damien Hirst in Venedig
Wunderlich und gigantomanisch
Um Damien Hirst war es etwas still geworden. In Venedig kehrt das britische Enfant terrible wieder ins Rampenlicht zurück: mit einer Doppelschau, in der Hirst Gigantomanie und seinen Mythos zelebriert.
Der Serientäter
Gerhard Richter in Essen
Der Serientäter
Das Museum Folkwang zeigt Gerhard Richters sämtliche 173 Editionen. Die Schau fungiert zugleich als Retrospektive. Denn in seiner Auflagenkunst sind alle wichtigen Stationen des Künstlers vertreten, sagen die Macher
Ein Kind des Hafens
Franz Radziwill in Bremen
Ein Kind des Hafens
Schiffe, Flugzeuge, ein Gasometer und ein Wasserturm - die Eindrücke seiner Kindheit haben den Maler Franz Radziwill nie losgelassen. Seine Bilder erzählen bis heute davon.
Peinlich!
Ausstellung zu Haut und Scham im Marta Herford
Peinlich!
Welche Rolle spielt die Scham in der Kunst? Das Museum Marta in Herford spielt mit der Frage, wer sich schämen kann, sollte oder muss: Betrachtete oder doch der Betrachter?
Golden schimmert der Urin
Alchemie in Berlin
Golden schimmert der Urin
Spätestens seit der Harry Potter-Manie ist die Suche nach dem Stein der Weisen wieder in aller Munde. Aber was verbindet die Kunst mit der alten Geheimwissenschaft?

Intermezzo

Achtung, Bewegtbild!
Blog: Screenshots
Achtung, Bewegtbild!
Vorsicht wenn sich bewegungslose Kunstwerke plötzlich rühren – es könnte lustig werden. Die besten Kunst-Loopings

Debatte

»Those boobies«
Promis und Kunst
»Those boobies«
Ob Heidi Klums Brüste auf einem Porträt von Richard Prince, Kunstunterricht für Brad Pitt oder eine Retrospektive von Silvester Stallone – die Beziehung von High Society und Kunst ist nicht neu, treibt aber gerne absurde Blüten. Kraftzentrum der Verbindung ist ein kleiner Ort in den Alpen
Flucht ins Konzept
Debatte: Was macht Kunst politisch?
Flucht ins Konzept
Das soll politisch sein? Warum versteckt sich kritische Kunst so oft hinter alten Strategien der Konzeptkunst, fragt sich Autor Raimar Stange und plädiert für einen kritischen Populismus
Er kann nicht anders
Debatte: Ai Weiwei in Prag
Er kann nicht anders
Ausgerechnet ins flüchtlingsfeindliche Tschechien schickt Ai Weiwei ein gigantisches Rettungsboot. Prag hyperventiliert und übersieht dabei das viel eindringlichere Werk einer Künstlerin neben dem lautstarken chinesischen Superstar

Autoren

Klassiker

art - Das Kunstmagazin
Marc Chagall
Der Sprung zum Ruhm
Eine einzige Ausstellung vor dem Ersten Weltkrieg hat genügt, um Marc Chagall internationales Renommee zu verschaffen. art rekonstruiert das historische Ereignis
Der treueste Impressionist
Camille Pissarro
Der treueste Impressionist
Vielleicht war Camille Pissarro wirklich »der Erste der Impressionisten«, wie das Pariser Marmottan derzeit in einer großen Ausstellung behauptet. Dass er trotzdem nicht zur Legende wurde, hatte andere Gründe
Die Powerfrau
Maria Sibylla Merian in Berlin
Die Powerfrau
Maria Sibylla Merian war eine ungewöhnliche Frau, die Kunst und Wissenschaft auf faszinierende Weise verband. Sogar ein Zar gehörte zu ihren Bewunderern
Natur ist Kunst
Der Forscher und Künstler Ernst Haeckel
Natur ist Kunst
Können Staatsquallen, Ruderkrebse, Borstenwürmer, Urnensterne, Geißelhütchen und Wunderstrahlinge Kunst sein? Ja! Auf den wunderbaren Blättern in Ernst Haeckels Mappenwerk "Kunstformen der Natur". Wie kein Zweiter hielt der...
Bei Mutter Ey
Otto-Dix-Ausstellung in Düsseldorf
Bei Mutter Ey
Drei Jahre Düsseldorf machten aus dem Maler einen 
gnadenlosen Porträtisten. Das K20 schaut auf die Düsseldorfer Jahre von Otto Dix und thematisiert den schonungslosen Blick des Malers

Kolumnen

Szene

Neue Kunstmesse für Berlin
Die Berliner Galerieplattform art berlin contemporary und die Art Cologne wollen eine neue Kunstmesse in Berlin ins Leben rufen.
Kunststreit in New York
Der Bildhauer hinter der berühmten New Yorker Bullen-Statue will die beliebte Bronzeskulptur "Fearless Girl", die vor einigen Wochen neben dem Bullen auftauchte, beseitigen lassen
Die besten Art-Memes #3
Sie können die Klappe einfach nicht halten: Diese Kunstwerke plappern im Netz munter vor sich hin – und sind sich für keinen Spaß zu schade. Wir auch nicht
Flüchtlinge in Bauhaus-Villa
Im Haus steht schon der hochtrabend lange Esstisch, gedeckt mit Porzellan und Kristallgläsern. Die neuen Flüchtlinge sind da und haben das großbürgerliche Ambiente des legendären Haus Lange bereits für sich reklamiert
Sie wird uns fehlen!
30 Minuten Nutzwert, 500 Jahre Haltbarkeit – ihre Ökobilanz ist desaströs. Trotzdem hatte die Plastiktüte schon immer das Zeug zum Kunst- und Kultobjekt

Fotografie

Der Besessene
Peter Lindbergh in München
Der Besessene
Peter Lindbergh gilt als einer der einflussreichsten Modefotografen der letzten 40 Jahre. Das Supermodel-Phänomen der neunziger Jahre ist ohne ihn kaum denkbar. Eine große Ausstellung in München befasst sich nun mit seinem umfangreichen Werk - und seiner Besessenheit.
Fridas Vater
Fotos von Guillermo Kahlo
Fridas Vater
Selbst der letzte Kunstbanause weiß, wer die Frau mit dem Blumenkranz im Haar ist. Handyhüllen und Jutebeutel werden mit ihren Selbstporträts bedruckt. Frida Kahlo kennt einfach jeder. Doch wer hat schon mal von Guillermo Kahlo gehört,...
Akt Now: Jonathan Leder
Junge Aktfotografie
Akt Now: Jonathan Leder
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal Aktfotografie im Retrostil von Jonathan Leder
Eintreten bitte
Entryways of Milan
Eintreten bitte
Mailand ist nicht nur Modemetropole: Spektakuläre Fotografien von simplen Hauseingängen zeigen, dass in der norditalienischen Stadt auch alltägliche Dinge mit viel Stil zelebriert werden
 Zwischen Himmel und Hölle
Pieter Hugo in Wolfsburg
Zwischen Himmel und Hölle
Der Fotokünstler Pieter Hugo porträtiert Hyänenmänner in Nigeria, Kinder in Ruanda, aber auch schlafende Fluggäste über dem Atlantik. Das Kunstmuseum Wolfsburg bietet erstmals in Deutschland einen faszinierenden Einblick in das breit...

Architektur

666 Fifth Avenue, Dildo des Teufels
Prestige-Tower für Trump-Schwiegersohn
666 Fifth Avenue, Dildo des Teufels
New York ist bald um einen superschlanken Skinny-Tower reicher. Der Entwurf, den Zaha Hadids Architekturbüro für das Ex-Unternehmen von Trumps Schwiegersohn Jared Kushner vorgelegt hat, sorgt derzeit allerdings für Spott im Netz.
Emotionale Bauten
Der renommierte Pritzker-Preis für Architektur geht dieses Jahr an die drei spanischen Architekten Rafael Aranda, Carme Pigem und Ramon Vilalta. Vorher noch nie gehört? Wir auch nicht
Hamburgs neue Perle
Von außen strahlt sie schon länger. Jetzt darf die Elbphilharmonie auch mit ihren inneren Werten glänzen. Und das tut sie. Das Gebäude ist schließlich das Kunstwerk geworden, als das es am Anfang in der Phantasie erwuchs. Rundgang durch ein...
Herzog & de Meuron bauen Museum für Berlin
Die Elbphilharmonie in Hamburg, die Allianz Arena in München und das Nationalstadion in Peking: Jetzt bekommt auch Berlin einen spektakulären Bau von Herzog & de Meuron. Ein "Haus" für die Kunst.
Luftschlösser
Traumvillen und Spukhäuser: Während sich normale Menschen Einfamilienhäuser bauen, lassen echte Visionäre ihrer Fantasie freien Lauf und geben sich irren Ideen hin. Eine kleine Geschichte der Exzentriker-Architektur

Themenseiten

Hieronymus Bosch
Hieronymus Bosch
Alle Artikel, aktuelle Ausstellungen und die wichtigsten Meisterwerke des Giganten der Fantasie in der Übersicht
Banksy
Banksy
Alle Bilder und Artikel zu Banksy, dem berühmtesten Streetart-Phantom der Welt
Gustav Klimt, der Kuss
Jugendstil
Aktuelle Ausstellungen, Artikel und das Wichtigste zum Jugenstil im Überblick
Niki de Saint Phalle
Niki de Saint Phalle
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen zu Niki de Saint Phalle
Auguste Rodin
Auguste Rodin
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen mit Auguste Rodin
Ingres, Napoleon auf seinem Thron
Klassizismus
Verständliche Einführungen und Artikel zu Künstlern, Architektur und den Stilmerkmalen des Klassizismus

Serien

Akt
Junge Aktfotografie
Akt Now
Jede Woche präsentieren wir in dieser Serie die besten Aktbilder junger Fotografen
Smart Art
Kunst aus sozialen Netzwerken
Smart Art
Diese Kunst sucht Follower! Von Flickr bis Instagram – hier präsentieren wir die spannendsten Künstler aus den sozialen Netzen
Galerierundgang
Aktuelle Galerieausstellungen
Der Galerierundgang
Folgen sie uns in die Galerien zu den spannensten Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Unser Galerierundgang der Woche
Starter
Junge Künstler im Porträt
Starter
Wer sind die Künstler von morgen? Diese Serie stellt Sie Ihnen vor – mit Bildergalerien und kurzen Porträts

Kinder erklären Kunst

Carla über Édouard Manets "Frühstück im Grünen"
Kinder erklären Kunst
Carla über Édouard Manets "Frühstück im Grünen"
Carla, 5, macht gern allein Gymnastik und sammelt Pilze im Wald mit ihrer Oma. Und auch für Gymnastik hat sie was übrig.