Prag entdeckt Gerhard Richter
Gerhard Richter in Prag
Prag entdeckt Gerhard Richter
Obwohl längst ein Superstar der internationalen Kunstszene, ist Gerhard Richter in Mittelosteuropa einer breiten Öffentlichkeit noch unbekannt. Eine Ausstellung in Prag soll das nun ändern
Einmal Richtung Himmel zeigen
ART-Kuratorenpreis für MUMOK-Trio
Einmal Richtung Himmel zeigen
Zum zweiten Mal wurde der ART-Kuratorenpreis am Mittwochabend in Köln verliehen. In den Räumen des Auktionshauses Van Ham erfuhren die Gäste vieles über das Kuratieren, den slowakischen Künstler Július Koller – und eine Geste, die in...

Bildergalerien

Die besten Art-Memes #3

Art Cologne

Art Cologne
Art Cologne
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, aktuelle Hallenpläne, dazu Berichte, Interviews und Bilder aus der reichen Geschichte der »Mutter aller Kunstmessen« – unsere umfangreiche Themenseite zur Art Cologne

Gallery Weekend

Wer? Was? Wo? – der Überblick
Gallery Weekend 2017 in Berlin
Plötzlich diese Übersicht
Wer? Wo? Und was? Die komplette Liste mit allen teilnehmenden Galerien und Künstlern 2017, praktisch sortiert nach Stadtteilen.
Gallery Weekend Berlin
Gallery Weekend
Aktuelle Berichte, die wichtigsten Ausstellungen und Tipps zum Berliner Gallery Weekend 2017. Hier geht's zur Übersicht

Ausstellungen

ausstellungssuche-95
Neu auf art-magazin.de
Ausstellungen suchen
Die besten Ausstellungen in Ihrer Nähe finden Sie hier – von Aachen bis Zürich, von Albrecht Dürer bis Yoko Ono

Documenta 14

Der Gesang der Kuratoren
Documenta 14 in Athen: Kritik
Der Gesang der Kuratoren
Die Documenta will ein »Parlament der Körper« bilden. Nicht die Bilder an der Wand, sondern die Körper im Raum sollen die Erschütterungen der Gegenwart reflektieren. Und das in Athen, wo einst die Tragödie erfunden wurde. Gelingt das?
Erste Bücher am Documenta-Tempel
Documenta 14 in Kassel
Erste Bücher am Documenta-Tempel
Eines der spektakulärsten Kunstwerke der Documenta in Kassel nimmt Gestalt an: Am Mittwochabend sind die ersten Exemplare am "Parthenon der Bücher" aufgehängt worden.
Documenta 14
Alle Artikel zur Documenta
Documenta 14
So gigantisch, dass sie nur alle fünf Jahre stattfinden kann: Die Documenta in Kassel ist eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungsreihen zeitgenössischer Kunst. Hier finden sie alle Informationen zur Geschichte und Gegenwart der Schau

Kunst

Der Sündenfall
Neue Werke von George W. Bush
Der Sündenfall
Während seiner Amtszeit war George W. Bush einer der meistgehassten Politiker der USA. Der Image-Wandel gelang ihm ausgerechnet mit der Kunst. In neuen Werken thematisiert er den Irak-Krieg. Kann das gut gehen?
»Malen ist wie Luft holen«
Markus Lüpertz
»Malen ist wie Luft holen«
Sagen Sie niemals »Malerfürst« zu ihm: Markus Lüpertz, der Dandy unter den »Big Five« der deutschen Kunst, geht auf die 80 zu. Trotzdem denkt der Liebhaber expressiver Großformate noch lange nicht ans aufhören
FridaMojis für alle!
Emojis und Memes zu Frida Kahlo
FridaMojis für alle!
Mit ihren faszinierenden Bildern und ihrem markanten Auftreten ist Frida Kahlo zur Kultfigur geworden. Wie relevant die Künstlerin auch noch für die Generation der Millennials sein kann, zeigt das Projekt Museumito mit einer »FridaMoji«...
Peinlich!
Ausstellung zu Haut und Scham im Marta Herford
Peinlich!
Welche Rolle spielt die Scham in der Kunst? Das Museum Marta in Herford spielt mit der Frage, wer sich schämen kann, sollte oder muss: Betrachtete oder doch der Betrachter?
Wunderlich und gigantomanisch
Damien Hirst in Venedig
Wunderlich und gigantomanisch
Um Damien Hirst war es etwas still geworden. In Venedig kehrt das britische Enfant terrible wieder ins Rampenlicht zurück: mit einer Doppelschau, in der Hirst Gigantomanie und seinen Mythos zelebriert.

Intermezzo

Achtung, Bewegtbild!
Blog: Screenshots
Achtung, Bewegtbild!
Vorsicht wenn sich bewegungslose Kunstwerke plötzlich rühren – es könnte lustig werden. Die besten Kunst-Loopings

Debatte

»Those boobies«
Promis und Kunst
»Those boobies«
Ob Heidi Klums Brüste auf einem Porträt von Richard Prince, Kunstunterricht für Brad Pitt oder eine Retrospektive von Silvester Stallone – die Beziehung von High Society und Kunst ist nicht neu, treibt aber gerne absurde Blüten. Kraftzentrum der Verbindung ist ein kleiner Ort in den Alpen
Flucht ins Konzept
Debatte: Was macht Kunst politisch?
Flucht ins Konzept
Das soll politisch sein? Warum versteckt sich kritische Kunst so oft hinter alten Strategien der Konzeptkunst, fragt sich Autor Raimar Stange und plädiert für einen kritischen Populismus
Er kann nicht anders
Debatte: Ai Weiwei in Prag
Er kann nicht anders
Ausgerechnet ins flüchtlingsfeindliche Tschechien schickt Ai Weiwei ein gigantisches Rettungsboot. Prag hyperventiliert und übersieht dabei das viel eindringlichere Werk einer Künstlerin neben dem lautstarken chinesischen Superstar

Autoren

Klassiker

Gut getroffen!
Picasso-Porträts in Barcelona
Gut getroffen!
Um ein perfektes Abbild ging es Pablo Picasso meistens nicht. Eine Ausstellung in Barcelona zeigt 80 Werke des großen spanischen Malers, vor allem Porträts – und Fotos der Modelle
Ein Blatt, zwei Meisterwerke
Skizze von Michelangelo in Rom gezeigt
Ein Blatt, zwei Meisterwerke
Im vergangenen August entdeckten Restauratoren auf der Rückseite einer Michelangelo-Zeichnung eine Skizze des Werkes und damit eine weitere Arbeit des Renaissance-Künstlers.
Die Powerfrau
Maria Sibylla Merian in Berlin
Die Powerfrau
Maria Sibylla Merian war eine ungewöhnliche Frau, die Kunst und Wissenschaft auf faszinierende Weise verband. Sogar ein Zar gehörte zu ihren Bewunderern
Natur ist Kunst
Der Forscher und Künstler Ernst Haeckel
Natur ist Kunst
Können Staatsquallen, Ruderkrebse, Borstenwürmer, Urnensterne, Geißelhütchen und Wunderstrahlinge Kunst sein? Ja! Auf den wunderbaren Blättern in Ernst Haeckels Mappenwerk "Kunstformen der Natur". Wie kein Zweiter hielt der...
Bei Mutter Ey
Otto-Dix-Ausstellung in Düsseldorf
Bei Mutter Ey
Drei Jahre Düsseldorf machten aus dem Maler einen 
gnadenlosen Porträtisten. Das K20 schaut auf die Düsseldorfer Jahre von Otto Dix und thematisiert den schonungslosen Blick des Malers

Kolumnen

Szene

Neue Kunstmesse für Berlin
Die Berliner Galerieplattform art berlin contemporary und die Art Cologne wollen eine neue Kunstmesse in Berlin ins Leben rufen.
Kunststreit in New York
Der Bildhauer hinter der berühmten New Yorker Bullen-Statue will die beliebte Bronzeskulptur "Fearless Girl", die vor einigen Wochen neben dem Bullen auftauchte, beseitigen lassen
Die besten Art-Memes #3
Sie können die Klappe einfach nicht halten: Diese Kunstwerke plappern im Netz munter vor sich hin – und sind sich für keinen Spaß zu schade. Wir auch nicht
Flüchtlinge in Bauhaus-Villa
Im Haus steht schon der hochtrabend lange Esstisch, gedeckt mit Porzellan und Kristallgläsern. Die neuen Flüchtlinge sind da und haben das großbürgerliche Ambiente des legendären Haus Lange bereits für sich reklamiert
Sie wird uns fehlen!
30 Minuten Nutzwert, 500 Jahre Haltbarkeit – ihre Ökobilanz ist desaströs. Trotzdem hatte die Plastiktüte schon immer das Zeug zum Kunst- und Kultobjekt

Fotografie

Der Besessene
Peter Lindbergh in München
Der Besessene
Peter Lindbergh gilt als einer der einflussreichsten Modefotografen der letzten 40 Jahre. Das Supermodel-Phänomen der neunziger Jahre ist ohne ihn kaum denkbar. Eine große Ausstellung in München befasst sich nun mit seinem umfangreichen Werk - und seiner Besessenheit.
Fridas Vater
Fotos von Guillermo Kahlo
Fridas Vater
Selbst der letzte Kunstbanause weiß, wer die Frau mit dem Blumenkranz im Haar ist. Handyhüllen und Jutebeutel werden mit ihren Selbstporträts bedruckt. Frida Kahlo kennt einfach jeder. Doch wer hat schon mal von Guillermo Kahlo gehört,...
Akt Now: Jonathan Leder
Junge Aktfotografie
Akt Now: Jonathan Leder
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal Aktfotografie im Retrostil von Jonathan Leder
Eintreten bitte
Entryways of Milan
Eintreten bitte
Mailand ist nicht nur Modemetropole: Spektakuläre Fotografien von simplen Hauseingängen zeigen, dass in der norditalienischen Stadt auch alltägliche Dinge mit viel Stil zelebriert werden
 Zwischen Himmel und Hölle
Pieter Hugo in Wolfsburg
Zwischen Himmel und Hölle
Der Fotokünstler Pieter Hugo porträtiert Hyänenmänner in Nigeria, Kinder in Ruanda, aber auch schlafende Fluggäste über dem Atlantik. Das Kunstmuseum Wolfsburg bietet erstmals in Deutschland einen faszinierenden Einblick in das breit...

Architektur

Modern, aber herzlich
Ieoh Ming Pei wird 100
Modern, aber herzlich
Happy 100: Ieoh Ming Pei baut Häuser, die Menschen lieben können. Der Architekt steht für ein eher paradoxes Epochen-Resümee der Moderne
Emotionale Bauten
Der renommierte Pritzker-Preis für Architektur geht dieses Jahr an die drei spanischen Architekten Rafael Aranda, Carme Pigem und Ramon Vilalta. Vorher noch nie gehört? Wir auch nicht
666 Fifth Avenue, Dildo des Teufels
New York ist bald um einen superschlanken Skinny-Tower reicher. Der Entwurf, den Zaha Hadids Architekturbüro für das Ex-Unternehmen von Trumps Schwiegersohn Jared Kushner vorgelegt hat, sorgt derzeit allerdings für Spott im Netz.
Herzog & de Meuron bauen Museum für Berlin
Die Elbphilharmonie in Hamburg, die Allianz Arena in München und das Nationalstadion in Peking: Jetzt bekommt auch Berlin einen spektakulären Bau von Herzog & de Meuron. Ein "Haus" für die Kunst.
Luftschlösser
Traumvillen und Spukhäuser: Während sich normale Menschen Einfamilienhäuser bauen, lassen echte Visionäre ihrer Fantasie freien Lauf und geben sich irren Ideen hin. Eine kleine Geschichte der Exzentriker-Architektur

Themenseiten

Hieronymus Bosch
Hieronymus Bosch
Alle Artikel, aktuelle Ausstellungen und die wichtigsten Meisterwerke des Giganten der Fantasie in der Übersicht
Banksy
Banksy
Alle Bilder und Artikel zu Banksy, dem berühmtesten Streetart-Phantom der Welt
Gustav Klimt, der Kuss
Jugendstil
Aktuelle Ausstellungen, Artikel und das Wichtigste zum Jugenstil im Überblick
Niki de Saint Phalle
Niki de Saint Phalle
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen zu Niki de Saint Phalle
Auguste Rodin
Auguste Rodin
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen mit Auguste Rodin
Ingres, Napoleon auf seinem Thron
Klassizismus
Verständliche Einführungen und Artikel zu Künstlern, Architektur und den Stilmerkmalen des Klassizismus

Serien

Akt
Junge Aktfotografie
Akt Now
Jede Woche präsentieren wir in dieser Serie die besten Aktbilder junger Fotografen
Smart Art
Kunst aus sozialen Netzwerken
Smart Art
Diese Kunst sucht Follower! Von Flickr bis Instagram – hier präsentieren wir die spannendsten Künstler aus den sozialen Netzen
Galerierundgang
Aktuelle Galerieausstellungen
Der Galerierundgang
Folgen sie uns in die Galerien zu den spannensten Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Unser Galerierundgang der Woche
Starter
Junge Künstler im Porträt
Starter
Wer sind die Künstler von morgen? Diese Serie stellt Sie Ihnen vor – mit Bildergalerien und kurzen Porträts

Kinder erklären Kunst

Carla über Édouard Manets "Frühstück im Grünen"
Kinder erklären Kunst
Carla über Édouard Manets "Frühstück im Grünen"
Carla, 5, macht gern allein Gymnastik und sammelt Pilze im Wald mit ihrer Oma.