Ostwärts

Ideologische Barrierefreiheit: Die künstlerische Qualität lang verpönter Heldenbilder aus der Sowjetunion und ihren "Bruderstaaten" nimmt eine Ausstellung im Aachener Ludwig-Forum in den Blick. Gezeigt wird neben staatlicher aber auch subversive Kunst < mehr >

23 / 01 / 2015

Paul Gauguin

Raten Sie Mal! Am Freitag erscheint die neue Ausgabe von art mit großer Titelgeschichte zu Paul Gauguin. Wir laden vorab zum Test: Wie gut kennen Sie den großen Maler tropischer Sehnsüchte? < mehr >

21 / 01 / 2015

Daniel Gebhart de Koekkoek

Junge Aktfotografie: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit knallharten Körperkult-Bildern von Daniel Gebhart de Koekkoek < mehr >

23 / 01 / 2015

Art 2/2015

Jetzt am Kiosk und im App Store: Paul Gauguin +++ Miranda July +++ Landkarten von Künstlern +++ Larry Sultan +++ Fotoedition: Lewis Baltz +++ Erik Kessels +++ Sofort abreißen! +++ Radar, Starter, Journal, Ausstellungstipps < mehr >

22 / 01 / 2015

 
Gib mir Fünf!

Die Tipps der Woche: Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit einer Triple-Schau bei C/O in Berlin, junger Kunst aus der Mainmetropole Frankfurt und zwei Leipzigern in Bietigheim-Bissingen < mehr >

22 / 01 / 2015

Die neue Art Gratis testen

Nur für kurze Zeit: Erleben Sie jetzt das Abenteuer Kunst und testen Sie eine Ausgabe art kostenlos. Bewerten Sie das Heft anschließend online. Wir freuen uns auf Ihre Meinung! < Jetzt gratis testen! >

13 / 01 / 2015

 
Rosemarie Trockel

Neuschnee und Frauenschmerz: Maschinell produzierte Strickbilder machten Rosemarie Trockel bekannt. In Bregenz zeigt die Künstlerin in neuen Collagen das Chaos des Alltags, überrascht mit Sitzskulpturen und einer ungewöhnlichen Kooperation < mehr >

22 / 01 / 2015

Heimo Zobernig

Die Antwort: Kurator Yilmaz Dziewior widerspricht dem Vorwurf, er würde auf der diesjährigen Venedig-Biennale mit dem Künstler Heimo Zobernig eine unzeitgemäße Position präsentieren < mehr >

20 / 01 / 2015

Charlie Hebdo

Nicht alle sind Charlie: Wo bleiben die Reaktionen aus Frankreichs bildender Kunst auf die Attentate der vergangenen Woche? Unser Paris-Korrespondent über eine Szene, die ihren politischen Anspruch verloren hat. Ein Armutszeugnis < mehr >

14 / 01 / 2015

 
Marianna Rothen

Junge Aktfotografie: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit wunderbaren Retro-Akten der in New York lebenden Künstlerin Marianna Rothen < mehr >

16 / 01 / 2015

Ken Schluchtmann

Beeindruckenden Aufnahmen: Die für Touristen geschaffene Erlebnisarchitektur Norwegens geht auf den Bildern des Fotografen Ken Schluchtmann eine perfekte Symbiose mit der atemberaubenden Landschaft ein < mehr >

21 / 01 / 2015

 
Charlie Hebdo

"Der lebende Daumier": Das Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo erschüttert die Welt. Robert Fleck erinnert sich an die legendären Zeichner Cabu und Wolinski, die er aus seiner Zeit als Pariser art-Korrespondent kannte < mehr >

09 / 01 / 2015

Möbelmesse

Schade um die Bäume: Die Retrowelle hat ihren Zenit überschritten. Dafür sieht man auf der Möbelmesse viel Holz und teure Geschmacklosigkeiten. Spannend wird es, wenn es nicht um Geld geht. Der Messe-Check aus Köln < mehr >

20 / 01 / 2015

John Waters

Meister des schlechten Geschmacks: Die Auftritte von Trash-Papst John Waters sind berühmt-berüchtigt. In New York geriet ein Rundgang durch die Ausstellung des Skandalregisseurs und Künstlers zu einer humorvollen Stand-Up-Show < mehr >

16 / 01 / 2015

 
Stephen Shore

Politische Landschaft: Vier Jahre arbeitete Fotografenlegende Stephen Shore an einem Projekt über Israel und die palästinensischen Gebieten. Wie ihn das künstlerisch weiterbrachte und warum Israel ein anderes Land ist als noch vor 20 Jahren, erklärt er im Interview < mehr >

12 / 01 / 2015

Heimo Zobernig

Voll Neunziger! Heimo Zobernig wird dieses Jahr den österreichischen Pavillon auf der Venedig-Biennale bespielen. Eine Ausstellung in Hannover nährt Zweifel: Ist seine Position noch zeitgemäß? < mehr >

19 / 01 / 2015

 
Martin Schoeller

Stars vor der Linse: Porträts von Angela Merkel, George Clooney, Cate Blanchett – Martin Schoeller zählt zu den populärsten People-Fotografen der Gegenwart. art sprach mit ihm über menschliche Seelen, faltige Minen und die Wassertürme von Bernd und Hilla Becher < mehr >

16 / 01 / 2015

BILDER DER WOCHE
© Jean-Luc Moulène/Courtesy Galerie Chantal Crousel, Paris

© Jean-Luc Moulène/Courtesy Galerie Chantal Crousel, Paris

Vergrößern Bild vergrößern

Face/Off: Formen menschlicher Körper als auch industriell gefertigter Objekte sind das Thema von Jean-Luc Moulène. In Hannover werden ab dem Wochenende neben Fotografien auch Zeichnungen und ungewöhnliche Skulpturen des 59-Jährigen Pariser Künstlers gezeigt. Als Basis seines plastischen Werkes diente zum Beispiel eine Sammlung von Gummimasken, die Politiker und Prominente karikieren. Die Ausstellung "Documents & Opus (1985-2014)" ist bis zum 1. März im Kunstverein Hannover zu sehen. Jean-Luc Moulène: "Babu Mafflu, Paris", 2014, Cibachrom auf Aluminium, 54 × 67,5 cm < mehr Bilder der Woche >