Ákos Major

Spektakulär unspektakulär: Die Fotos des gebürtigen Ungarn Ákos Major strahlen eine meditative Ruhe aus. Seine Motive findet er überall auf der Welt, Schönheit entdeckt er auch im Versehrten und Unvollkommenen < mehr >

Heute 27 / 01 / 2015

Arche Noah

Schizophren: Die meisten Zoos verlässt man mit ziemlich schlechtem Gewissen – auch bei dieser Ausstellung über das widersprüchliche Verhältnis zwischen Tier und Mensch wird dies nicht anders sein < mehr >

Heute 27 / 01 / 2015

Die neue Art Gratis testen

Nur für kurze Zeit: Erleben Sie jetzt das Abenteuer Kunst und testen Sie eine Ausgabe art kostenlos. Bewerten Sie das Heft anschließend online. Wir freuen uns auf Ihre Meinung! < Jetzt gratis testen! >

13 / 01 / 2015

Kunstmesse

Dritter Anlauf: Erst "Art Frankfurt", später "fine art fair", dann war Schluss mit den Kunstmessen in Frankfurt. Nun gibt es einen neuen Versuch – mit einem "ganzheitlichen Konzept" aus Alt und Neu < mehr >

Heute 27 / 01 / 2015

 
Kulturhauptstadt Mons

Dampfendes Fest: Die belgische Kleinstadt Mons brachte Künstlern bisher vor allem Unglück. Jetzt ist sie Kulturhauptstadt. Und in ihrem Trotz wird sie unserem Autoren richtig sympathisch. Ein Rundgang < mehr >

Gestern 26 / 01 / 2015

Gute Aussichten

Die neuen Geschichtenfänger: alte Wunden, brennende Leichen, deutsche Tristesse – in Hamburg präsentiert sich der deutsche Fotonachwuchs mit einer neuen Lust an der Wirklichkeit < mehr >

Gestern 26 / 01 / 2015

 
Paul Gauguin

Raten Sie Mal! Am Freitag erscheint die neue Ausgabe von art mit großer Titelgeschichte zu Paul Gauguin. Wir laden vorab zum Test: Wie gut kennen Sie den großen Maler tropischer Sehnsüchte? < mehr >

21 / 01 / 2015

Daniel Gebhart de Koekkoek

Junge Aktfotografie: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit knallharten Körperkult-Bildern von Daniel Gebhart de Koekkoek < mehr >

23 / 01 / 2015

Ostwärts

Ideologische Barrierefreiheit: Die künstlerische Qualität lang verpönter Heldenbilder aus der Sowjetunion und ihren "Bruderstaaten" nimmt eine Ausstellung im Aachener Ludwig-Forum in den Blick. Gezeigt wird neben staatlicher aber auch subversive Kunst < mehr >

23 / 01 / 2015

 
Charlie Hebdo

Nicht alle sind Charlie: Wo bleiben die Reaktionen aus Frankreichs bildender Kunst auf die Attentate der vergangenen Woche? Unser Paris-Korrespondent über eine Szene, die ihren politischen Anspruch verloren hat. Ein Armutszeugnis < mehr >

14 / 01 / 2015

Art 2/2015

Jetzt am Kiosk und im App Store: Paul Gauguin +++ Miranda July +++ Landkarten von Künstlern +++ Larry Sultan +++ Fotoedition: Lewis Baltz +++ Erik Kessels +++ Sofort abreißen! +++ Radar, Starter, Journal, Ausstellungstipps < mehr >

22 / 01 / 2015

 
Charlie Hebdo

"Der lebende Daumier": Das Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo erschüttert die Welt. Robert Fleck erinnert sich an die legendären Zeichner Cabu und Wolinski, die er aus seiner Zeit als Pariser art-Korrespondent kannte < mehr >

09 / 01 / 2015

Rosemarie Trockel

Neuschnee und Frauenschmerz: Maschinell produzierte Strickbilder machten Rosemarie Trockel bekannt. In Bregenz zeigt die Künstlerin in neuen Collagen das Chaos des Alltags, überrascht mit Sitzskulpturen und einer ungewöhnlichen Kooperation < mehr >

22 / 01 / 2015

Marianna Rothen

Junge Aktfotografie: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit wunderbaren Retro-Akten der in New York lebenden Künstlerin Marianna Rothen < mehr >

16 / 01 / 2015

 
Heimo Zobernig

Die Antwort: Kurator Yilmaz Dziewior widerspricht dem Vorwurf, er würde auf der diesjährigen Venedig-Biennale mit dem Künstler Heimo Zobernig eine unzeitgemäße Position präsentieren < mehr >

20 / 01 / 2015

Heimo Zobernig

Voll Neunziger! Heimo Zobernig wird dieses Jahr den österreichischen Pavillon auf der Venedig-Biennale bespielen. Eine Ausstellung in Hannover nährt Zweifel: Ist seine Position noch zeitgemäß? < mehr >

19 / 01 / 2015

 
Ken Schluchtmann

Beeindruckenden Aufnahmen: Die für Touristen geschaffene Erlebnisarchitektur Norwegens geht auf den Bildern des Fotografen Ken Schluchtmann eine perfekte Symbiose mit der atemberaubenden Landschaft ein < mehr >

21 / 01 / 2015

BILDER DER WOCHE
© Katharina Grosse und VG Bild-Kunst, Bonn 2015/Foto: Nic Tenwiggenhorn

© Katharina Grosse und VG Bild-Kunst, Bonn 2015/Foto: Nic Tenwiggenhorn

Vergrößern Bild vergrößern

Farbspektakel: Katharina Grosse ist mit der Herangehensweise, sich mit ihrer Malerei nicht zwangsläufig an die Grenzen der Leinwand zu halten, berühmt geworden. Im Museum Kunstpalast hat sie nun die fast 800 Quadratmeter große, begehbare Installation "Inside the Speaker" geschaffen. In einem zweiten Saal sind bis zu 36 Quadratmeter große Bilder, diesmal ganz klassisch auf Leinwand, zu sehen. Die Ausstellung ist noch bis 1. Februar in Düsseldorf zu sehen. < mehr Bilder der Woche >