Robert Gober

Schön schräg: Das MoMA zeigt eine längst überfällige Schau mit den skurrillen, manchmal makaberen Arbeiten des amerikanischen Künstlers Robert Gober < mehr >

Gestern 30 / 10 / 2014

Alvar Aalto

Die perfekte Welle: Ob Sessel, Architektur oder Blumenvase – das Werk des finnischen Gestalters Alvar Aalto zeichnet sich durch Lebendigkeit aus. Beeinflusst wurde er durch Formen aus der Natur und der Kunst < mehr >

Gestern 30 / 10 / 2014

Monat der Fotografie

Unsere Tipps der Woche: Jede Woche präsentieren wir Kunst, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Diesmal mit einem Spezial zum Europäischen Monat der Fotografie in Berlin und zwölf Ausstellungen die Sie dort unbedingt sehen sollten < mehr >

Gestern 30 / 10 / 2014

NRW-Warhols

Warhol im Casino? Besser geht's doch nicht! Anlässlich der Versteigerungen zweier Warhols aus staatlichem Besitz spricht art mit Kunstvereinsleiter Hans-Jürgen Hafner über Warhol und die Kunst als Geschäft < mehr >

29 / 10 / 2014

 
Die Luft ist raus

Katerstimmung: Auf eine turbulenten Woche, in der sich Paris als Europas Kunsthauptstadt feiern wollte, folgt Ernüchterung. Ein entnervter Partybericht unseres Korrespondenten < mehr >

28 / 10 / 2014

Die große Illusion

Mit voller Wucht: Um ein lebensnahes Abbild des Menschen zu schaffen, benutzten Künstler Echthaar oder modellierten verletztes Fleisch aus Korkkrümeln. Eine irritierende Ausstellung räumt mit Vorurteilen auf < mehr >

29 / 10 / 2014

 
Deutscher Pavillon

Big Sexyland in Germania: Dem "Zeitalter der digitalen Überbelichtung" möchte sich Kurator Florian Ebner mit vier künstlerischen Positionen auf der Venedig-Biennale stellen. Wir stellen Konzept und Künstler vor < mehr >

24 / 10 / 2014

Virgile Ittah

Rodin reloaded: Die Künstlerin Virgile Ittah versucht, ihren Figuren aus Wachs und Marmorstaub Leben einzuhauchen, das dem Tod bedrückend nahe ist < mehr >

28 / 10 / 2014

Wim Wenders

Begnadeter Geschichtenerzähler: In seinem neuesten Film begleitet Wim Wenders den Fotografen Sebastião Salgado. Mit art spricht der Regisseur über eine weit verbreitete Berufskrankheit und darüber, wie er Salgado zum Sprechen brachte < mehr >

27 / 10 / 2014

 
BILDER DER WOCHE
Courtesy Waldburger Wouters, Brüssel

Courtesy Waldburger Wouters, Brüssel

Vergrößern Bild vergrößern

Doppelleben: Die amerikanische Künstlerin Lynn Hershman Leeson schlüpfte jahrelang in die Rolle ihrer Kunstfigur Roberta Breitmore. Eine ganz normale moderne Frau, Sekretärin, die auf Dates geht, Diäten ausprobiert und auch den Gang zum Psychiater nicht scheut. Hershman Leeson hielt ihre Erfahrungen filmisch und fotografisch fest, bis sie "Roberta" 1978 offiziell beerdigen ließ. Ihre Arbeiten sind, zusammen mit Werken von Eli Cortiñas, vom 25. Oktober bis zum 8. November in der Ausstellung "Playback" im Autocenter Berlin zu sehen. "Roberta Construction Chart #1", 1975, Fotografie, 48,8 x 32 cm < mehr Bilder der Woche >

Akt Now: Alberto Polo Iañez

Junge Aktfotografie: Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit Aufnahmen des Spaniers Alberto Polo Iañez, der versucht in Inszenierungen das Spontane zu finden und frei sein will < mehr >

24 / 10 / 2014

Disobedient Objects

Sozialer Ungehorsam: Eine Ausstellung zeigt, welche Wirkung Gestaltung und Design im Einsatz gegen Herrschaft entfalten können < mehr >

27 / 10 / 2014

 
Legendärer Bilderschatz

Pollock in Geiselhaft: Seit fast 40 Jahren hält Iran eine einzigartige Moderne-Sammlung versteckt, darunter Werke von Picasso, Pollock und Warhol. art hatte exklusiven Zugang zu Teherans Kunstschätzen und sprach mit Museumsgründerin Farah Diba Pahlavi, Irans letzter Kaiserin < mehr >

23 / 10 / 2014

Clemens von Wedemeyer

Dr. Zwirners Versuche: Documenta-Künstler Clemens von Wedemeyer schafft für den Kunstverein Braunschweig ein begehbares Hörspiel – unsere Autorin ist begeistert < mehr >

27 / 10 / 2014

Art 11/2014

Jetzt am Kiosk: Künstlersammlungen +++ Der Schatz von Teheran +++ Sammeltipps +++ Wende Museum +++ Do It Yourself! +++ Diego Velázquez +++ Fotoedition: Edward Burtynsky < mehr >

23 / 10 / 2014

 
Deserteurs Denkmal

Besser spät als gar nicht: In Wien eröffnet das erste Deserteurs-Denkmal in Österreich. Gestaltet hat es der Künstler Olaf Nicolai. Mit art sprach er über gerechte Kriege, Dissidenz und Widerstand < mehr >

22 / 10 / 2014

Anders Petersen

Intime Blicke: Bekannt machten ihn Bilder des Reeperbahn-Milieus. Jetzt zeigt der schwedische Fotograf Anders Petersen die Stadt Rom außerhalb der Touristenklischees < mehr >

22 / 10 / 2014

 
Martin Parr

Grell und grausam: Mit seinen schonungslosen, humorvollen Bildern der englischen "Working Class" wurde er berühmt. Im Sprengel Museum zeigt Martin Parr jetzt Klassiker und eine neue Arbeit – über Niedersachsen < mehr >

22 / 10 / 2014

Bookmarks

Buchtipps der Redaktion: art präsentiert aktuelle Empfehlungen für Bücher aus den Bereichen Kunst, Fotografie, Architektur und Design < mehr >

08 / 03 / 2013

Akt Now

Junge Aktfotografie: Unsere Serie "Akt Now!" präsentiert jede Woche Freitag die besten Aktbilder junger Fotografen < mehr >

08 / 03 / 2013

 
Gib mir fünf!

Die Tipps der Woche: Jeden Donnerstag präsentieren wir Ausstellungen, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen < mehr >

08 / 03 / 2013

Starter

Junge Kunst: In unserer Serie "Starter" stellen wir die besten Nachwuchskünstler und ihre spannendsten Projekte vor < mehr >

11 / 03 / 2013