Mann mit Einfluss
Auguste Rodin in Paris
Mann mit Einfluss
Mehrere Generationen von Künstlern beeinflusste der Künstlerstar Auguste Rodin mit seinen Werken. Zum 100. Todestag wird der französische Meister-Bildhauer ausführlich gefeiert. Auch seine berühmtesten Werke werden gezeigt
Fridas Vater
Fotos von Guillermo Kahlo
Fridas Vater
Selbst der letzte Kunstbanause weiß, wer die Frau mit dem Blumenkranz im Haar ist. Handyhüllen und Jutebeutel werden mit ihren Selbstporträts bedruckt. Frida Kahlo kennt einfach jeder. Doch wer hat schon mal von Guillermo Kahlo gehört,...
Rückzugsort am Meer
Künstlerkolonie Ahrenshoop feiert Jubiläum
Rückzugsort am Meer
Ahrenshoop hat in Künstlerkreisen einen guten Ruf als Künstlerkolonie – vergleichbar mit Worpswede bei Bremen. 125 Jahre wird die Kolonie in diesem Jahr alt

Bildergalerien

Die besten Art-Memes #3

Ausstellungen

ausstellungssuche-95
Neu auf art-magazin.de
Ausstellungen suchen
Die besten Ausstellungen in Ihrer Nähe finden Sie hier – von Aachen bis Zürich, von Albrecht Dürer bis Yoko Ono

Kunst

Peinlich!
Ausstellung zu Haut und Scham im Marta Herford
Peinlich!
Welche Rolle spielt die Scham in der Kunst? Das Museum Marta in Herford spielt mit der Frage, wer sich schämen kann, sollte oder muss: Betrachtete oder doch der Betrachter?
Welche Farbe hat Schmerz?
Maria Lassnig in Essen
Welche Farbe hat Schmerz?
Die viel zu spät entdeckte, heute umso stürmischer gefeierte österreichische Künstlerin Maria Lassnig malt Bilder die man so schnell nicht vergisst
Gut getroffen!
Picasso-Porträts in Barcelona
Gut getroffen!
Um ein perfektes Abbild ging es Pablo Picasso meistens nicht. Eine Ausstellung in Barcelona zeigt 80 Werke des großen spanischen Malers, vor allem Porträts – und Fotos der Modelle
Nur Hollywood vergaß ihn nicht
Lawrence Alma-Tadema in Wien
Nur Hollywood vergaß ihn nicht
Der Maler Lawrence Alma-Tadema avancierte Ende des 19. Jahrhunderts zum Star der Historienmaler. Dann vergass man seine herrlich kitschigen Darstellungen der Antike – nur in Hollywood nicht
»Ich mag Malerei«
Documenta 14: Adam Szymczyk im Interview
»Ich mag Malerei«
In vier Wochen startet die Documenta – diesmal nicht in Kassel, sondern zunächst in Athen. Zum ersten Mal lässt sich der künstlerische Leiter in die Karten schauen und überrascht mit einem Bekenntnis zur Malerei

Intermezzo

Achtung, Bewegtbild!
Blog: Screenshots
Achtung, Bewegtbild!
Vorsicht wenn sich bewegungslose Kunstwerke plötzlich rühren – es könnte lustig werden. Die besten Kunst-Loopings

Debatte

Flucht ins Konzept
Debatte: Was macht Kunst politisch?
Flucht ins Konzept
Das soll politisch sein? Warum versteckt sich kritische Kunst so oft hinter alten Strategien der Konzeptkunst, fragt sich Autor Raimar Stange und plädiert für einen kritischen Populismus
»Wir hatten Angst vor Brandstiftung.«
Interview mit Manaf Halbouni
»Wir hatten Angst vor Brandstiftung.«
Seine Installation "Monument" auf dem Dresdner Neumarkt sorgt weiter für heftige Diskussionen und verbale Angriffe gegen Künstler und Organisatoren. Im Interview mit art spicht Manaf Halbouni über die krassen Erfahrungen der...
Wie lese ich ein abstraktes Bild?
Abstrakte Kunst – eine Anleitung
Wie lese ich ein abstraktes Bild?
Oft versagt die Sprache, wenn es um abstrakte Bilder geht. Dann wird's schnell esoterisch und gefühlig. Vielleicht fehlt uns einfach eine zeitgemäße Methode, uns abstrakten Werken anzunähern. Autorin Larissa Kikol hat einen Vorschlag

Autoren

Klassiker

Sehnsucht nach Arkadien
Die Poesie der venezianischen Malerei
Sehnsucht nach Arkadien
Quellennymphen, Cupido mit Pfeil und Bogen, Frauen mit üppigen Rundungen: In der Schau "Poesie der venezianischen Malerei" präsentiert die Hamburger Kunsthalle eine märchenhafte Idylle
»Wie ein Gewitter«
Moderner Blick: Paula Modersohn-Becker
»Wie ein Gewitter«
Ihr blieben nur wenige Jahre, in denen sie zukunftsweisende Bilder malte. Das Bucerius Kunst Forum setzt nun einen ganz eigenen Fokus auf das Werk Paula Modersohn-Beckers: Ihren Weg in die Moderne
Natur ist Kunst
Der Forscher und Künstler Ernst Haeckel
Natur ist Kunst
Können Staatsquallen, Ruderkrebse, Borstenwürmer, Urnensterne, Geißelhütchen und Wunderstrahlinge Kunst sein? Ja! Auf den wunderbaren Blättern in Ernst Haeckels Mappenwerk "Kunstformen der Natur". Wie kein Zweiter hielt der...
Bei Mutter Ey
Otto-Dix-Ausstellung in Düsseldorf
Bei Mutter Ey
Drei Jahre Düsseldorf machten aus dem Maler einen 
gnadenlosen Porträtisten. Das K20 schaut auf die Düsseldorfer Jahre von Otto Dix und thematisiert den schonungslosen Blick des Malers
Preußens Designer
Karl Friedrich Schinkel
Preußens Designer
Karl Friedrich Schinkel kennt man als Berlins großen Baumeister, vielleicht noch als Landschaftsmaler. Aber er war auch Kulissenmaler, Geschmackslehrer, Designer und Träumer

Kolumnen

Szene

Sie wird uns fehlen!
Abschied von der Plastiktüte
Sie wird uns fehlen!
30 Minuten Nutzwert, 500 Jahre Haltbarkeit – ihre Ökobilanz ist desaströs. Trotzdem hatte die Plastiktüte schon immer das Zeug zum Kunst- und Kultobjekt
Documenta will mehr Geld
34 Millionen Euro kostet die Documenta 14, die dieses Jahr in Athen und Kassel stattfindet. Die Hälfte ist vorab finanziert, den Rest muss die Kunstausstellung selbst erwirtschaften. Das sei "auf Dauer nicht tragfähig", sagt Annette...
Vier junge Künstlerinnen nominiert
Erstmals sind auschließlich Frauen für den Preis der Nationalgalerie 2017 nominiert. Die Kandidatinnen wurden gestern in Berlin präsentiert. Wir stellen sie vor
Anfassen erlaubt!
Das Staatliche Museum für Ägyptische Kunst möchte auch Blinden einen erlebnisreichen Museumsbesuch ermöglichen. Für einen authentischen Audioguide wird ein Tabu gebrochen
Die besten Art-Memes #3
Sie können die Klappe einfach nicht halten: Diese Kunstwerke plappern im Netz munter vor sich hin – und sind sich für keinen Spaß zu schade. Wir auch nicht
Flüchtlinge in Bauhaus-Villa
Im Haus steht schon der hochtrabend lange Esstisch, gedeckt mit Porzellan und Kristallgläsern. Die neuen Flüchtlinge sind da und haben das großbürgerliche Ambiente des legendären Haus Lange bereits für sich reklamiert
Zu heiß geföhnt?
In unserer neuen Serie "Die bescheuertsten Arten ein Bild zu malen" präsentieren wir heute die Arbeit von Prinzessin Tarinan von Anhalt. Sehen Sie selbst!

Fotografie

Plötzlich Künstler
Die Fotografien von Maganbhai Patel
Plötzlich Künstler
Maganbhai Patel kam 1951 aus Indien nach England. In Coventry betrieb er ein Nachbarschaftsfotostudio. Jetzt, mit 94 Jahren, erlebt der »Masterji« seinen Durchbruch als Künstler
Shame? – I don't know!
Tod von Ren Hang
Shame? – I don't know!
In China war er wegen seiner expliziten Aktbilder umstritten bis verfolgt. Im Westen wurde Ren Hang von einem jüngeren Publikum geradezu verehrt. Vergangenen Freitag ist der Fotograf in Berlin gestorben – mit nur 29 Jahren
Akt Now: Akif Hakan Celebi
Junge Aktfotografie
Akt Now: Akif Hakan Celebi
Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal mit Aktfotos von Akif Hakan Celebi – irgendwo zwischen Wong Kar-Wai und Nobuyoshi Araki.
 Zwischen Himmel und Hölle
Pieter Hugo in Wolfsburg
Zwischen Himmel und Hölle
Der Fotokünstler Pieter Hugo porträtiert Hyänenmänner in Nigeria, Kinder in Ruanda, aber auch schlafende Fluggäste über dem Atlantik. Das Kunstmuseum Wolfsburg bietet erstmals in Deutschland einen faszinierenden Einblick in das breit...

Architektur

»Gerade kann jeder!«
Gebäude von Daniel Libeskind in Lüneburg
»Gerade kann jeder!«
Das futuristische Projekt von Stararchitekt Daniel Libeskind hielten Kritiker lange für nicht finanzierbar. Jetzt aber ist das neue Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg Wirklichkeit, ein Kontrapunkt zu den Kasernenbauten auf dem Uni-Gelände
Emotionale Bauten
Der renommierte Pritzker-Preis für Architektur geht dieses Jahr an die drei spanischen Architekten Rafael Aranda, Carme Pigem und Ramon Vilalta. Vorher noch nie gehört? Wir auch nicht
Orte der Lust
Es dürfte die wohl erotischste Ausstellung des Jahres sein. "1000 qm Begierde" zeigt wie Architekten und Künstler in den letzten 200 Jahren Orte der Lust interpretierten. Von utopischen Bordellen bis zur Playboy-Architektur
Herzog & de Meuron bauen Museum für Berlin
Die Elbphilharmonie in Hamburg, die Allianz Arena in München und das Nationalstadion in Peking: Jetzt bekommt auch Berlin einen spektakulären Bau von Herzog & de Meuron. Ein "Haus" für die Kunst.
Luftschlösser
Traumvillen und Spukhäuser: Während sich normale Menschen Einfamilienhäuser bauen, lassen echte Visionäre ihrer Fantasie freien Lauf und geben sich irren Ideen hin. Eine kleine Geschichte der Exzentriker-Architektur

Themenseiten

Hieronymus Bosch
Hieronymus Bosch
Alle Artikel, aktuelle Ausstellungen und die wichtigsten Meisterwerke des Giganten der Fantasie in der Übersicht
Banksy
Banksy
Alle Bilder und Artikel zu Banksy, dem berühmtesten Streetart-Phantom der Welt
Gustav Klimt, der Kuss
Jugendstil
Aktuelle Ausstellungen, Artikel und das Wichtigste zum Jugenstil im Überblick
Niki de Saint Phalle
Niki de Saint Phalle
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen zu Niki de Saint Phalle
Auguste Rodin
Auguste Rodin
Übersicht zu allen Artikeln und aktuellen Ausstellungen mit Auguste Rodin
Ingres, Napoleon auf seinem Thron
Klassizismus
Verständliche Einführungen und Artikel zu Künstlern, Architektur und den Stilmerkmalen des Klassizismus

Serien

Akt
Junge Aktfotografie
Akt Now
Jede Woche präsentieren wir in dieser Serie die besten Aktbilder junger Fotografen
Smart Art
Kunst aus sozialen Netzwerken
Smart Art
Diese Kunst sucht Follower! Von Flickr bis Instagram – hier präsentieren wir die spannendsten Künstler aus den sozialen Netzen
Galerierundgang
Aktuelle Galerieausstellungen
Der Galerierundgang
Folgen sie uns in die Galerien zu den spannensten Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Unser Galerierundgang der Woche
Starter
Junge Künstler im Porträt
Starter
Wer sind die Künstler von morgen? Diese Serie stellt Sie Ihnen vor – mit Bildergalerien und kurzen Porträts

Kinder erklären Kunst

Loulou über Henri Rousseaus "La Noce"
Kinder erklären Kunst
Loulou über Henri Rousseaus "La Noce"
Loulou, 6, durchschaut Intrigen und kennt sich mit komplizierten Familienkonstellationen mit bösen Stiefmüttern und bissigen Hunden aus.

Der große Jahresrückblick

Ausstellung des Jahres
Kritikerumfrage zum Kunstjahr 2016 – Teil 1
Ausstellung des Jahres
Krisen, Kriege und böse Überraschungen – für die Politik war das Jahr 2016 beileibe kein gutes. Was kann die Kunst zu seiner Ehrenrettung beitragen? Die führenden Kunstkritiker mit ihren Ausstellungen des Jahres
Ärgernis des Jahres
Kritikerumfrage zum Kunstjahr 2016 – Teil 2
Ärgernis des Jahres
In unserer traditionellen Umfrage erklären führende Kunstkritiker, welche Kunst sie 2016 beeindruckt hat – und welche Ausstellungen sie am meisten geärgert haben
Entdeckung des Jahres
Kritikerumfrage zum Kunstjahr 2016 – Teil 3
Entdeckung des Jahres
In unserer Umfrage zum Jahresende erklären führende Kunstkritiker, was die Kunst 2016 bewegte. Hier verraten sie, welche Künstler für sie die Entdeckung des Jahres sind